Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mohr und die Raben von London

Mohr und die Raben von London


Anzeige

Mohr und die Raben von London: DEFA-Verfilmung des in der DDR bekannten Jugendbuchs, in dem sich Karl Marx in London für die Rechte von arbeitenden Kindern einsetzt.

Mohr und die Raben von London

  • Kinostart: 22.03.1969
  • Dauer: 95 Min
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: DDR
  • Filmverleih: Progress

Handlung und Hintergrund

Mitte des 19. Jahrhunderts lebt der von seinen Freunden „Mohr“ genannte Karl Marx in London im Exil. Durch seine Bekanntschaft mit dem 13-jährigen Joe wird er auf die Arbeitsbedingungen in einer Spinnerei aufmerksam. In der müssen Kinder und Jugendliche auch nachts arbeiten, obwohl dies eigentlich gesetzlich verboten ist. Während Marx versucht, mit einem Inspektor gegen die Zustände vorzugehen, leistet Joes Bruder Billy mit seiner Rabenbande auf andere Weise Widerstand gegen die Ausbeutung.

Darsteller und Crew

  • Rolf Hoppe
    Rolf Hoppe
  • Alfred Müller
  • Barbara Adolph
  • Marina Propp
  • Christina Daum
  • Matthias Redweik
  • Barbara Dittus
  • Helmut Straßburger
  • Thomas Karl
  • Peter Reusse
  • Helmut Dziuba
  • Helmut Bergmann
  • Bärbel Weigel
  • Peter Rabenalt

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mohr und die Raben von London: DEFA-Verfilmung des in der DDR bekannten Jugendbuchs, in dem sich Karl Marx in London für die Rechte von arbeitenden Kindern einsetzt.

    DEFA-Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuchs von Ilse und Vilmos Korn, das in der DDR zur Pflichtlektüre für Sechstklässler gehörte und Karl Marx als Kinderfreund zum Sympathieträger für die Zielgruppe machen sollte. In der Inszenierung von Helmut Dziuba („Jana und Jan“) werden die Bedingungen gezeigt, unter denen Kinder im England des 19. Jahrhunderts arbeiten mussten, und der Wert der Solidarität betont. Die aufsässige Rabenbande bildet zudem den Anlass für eine Lektion in Sachen Klassenkampf.
    Mehr anzeigen
Anzeige