Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mit Vollgas nach San Fernando

Mit Vollgas nach San Fernando

Any Which Way You Can: Fortsetzung von "Der Mann aus San Fernando", in der Clint Eastwood wieder als Philo Beddoe die Fäuste schwingt.

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung von "Der Mann aus San Fernando", in der Clint Eastwood wieder als Philo Beddoe die Fäuste schwingt.

Philo Beddoe hat genug von den ewigen Faustkämpfen und möchte sich gerne aufs Altenteil zurückziehen. Da trifft es sich gut, dass seine alte Flamme Lynn plötzlich wieder auf der Bildfläche erscheint und nun ebenfalls an einer festen Beziehung interessiert ist. Für Unruhe sorgt allerdings die Mafia, die Philo einen großen Kampf gegen einen Ostküstenchampion anbietet. Und um dem Angebot Nachdruck zu verleihen, entführt man auch gleich die gute Lynn.

Ein Faustkämpfer wird herausgefordert. Die Fortsetzung der Clint-Eastwood-Actionkomödie „Der Mann aus San Fernando“.

Darsteller und Crew

  • Clint Eastwood
    Clint Eastwood
  • Ruth Gordon
    Ruth Gordon
  • Sondra Locke
  • Geoffrey Lewis
  • William Smith
  • Harry Guardino
  • Michael Cavanaugh
  • Barry Corbin
  • Roy Jenson
  • Bill McKinney
  • William O'Connell
  • John Quade
  • Al Ruscio
  • Dan Vadis
  • Camila Ashlend
  • Buddy van Horn
  • Stanford Sherman
  • Fritz Manes
  • David Worth
  • Ferris Webster
  • Ron Spang
  • Snuff Garrett

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit Vollgas nach San Fernando: Fortsetzung von "Der Mann aus San Fernando", in der Clint Eastwood wieder als Philo Beddoe die Fäuste schwingt.

    Fortsetzung des Boxoffice-Hits „Der Mann aus San Fernando“, diesmal mit Buddy Van Horn („Dirty Harry 5 - Das Todesspiel“) im Regiestuhl. Neben Clint Eastwoods Philo sind auch fast alle wichtigen Figuren des ersten Teils wieder mit von der Partie: Geoffrey Lewis als Kumpel, Sondra Locke als Flamme und der Orang-Utan, der als Running Gag sein Geschäft mit Vorliebe auf den Vordersitzen von Polizeiwagen erledigt. Vierter von sechs gemeinsamen Filmen von Eastwood mit Locke, deren Regiedebüt „Ratboy“ er 1986 auch produzierte.
    Mehr anzeigen