Mit einem Fuß in der Hölle

Kinostart: 13.01.1961

Filmhandlung und Hintergrund

John Fords anti-rassistischer Western gilt als einer seiner schwächeren. Woody Strode (Rutledge), der zur Stock Company Fords gehörte, fand als „Büffel-Soldat“, wie die Angehörigen der schwarzen Kavallerie genannt wurden, den Höhepunkt seiner Karriere: „Ich hatte den größten Glory-Halleluja-Ritt über den Pecos River, den je ein Schwarzer auf der Leinwand hatte. Ich habe die ganze schwarze Rasse über diesen Fluss...

Der schwarze Sergeant Rutledge ist wegen Vergewaltigung und Mord angeklagt. Vor dem Militärgericht wird in Rückblenden die Vorgeschichte erzählt. Aussagen ergeben, dass er unter Verdacht geriet, weil er den Posten verlassen hatte, als die 16jährige Lucy Dabney, Tochter des ebenfalls ermordeten kommandierenden Offiziers Major Dabney, vergewaltigt und erwürgt wurde. Verteidiger Leutnant Cantrell findet den wahren Schuldigen. Rutledge, der den Major in Notwehr erschossen hatte, wird rehabilitiert.

Darsteller und Crew

  • John Ford
    John Ford
    Infos zum Star
  • Jeffrey Hunter
    Jeffrey Hunter
  • Constance Towers
    Constance Towers
  • Billie Burke
    Billie Burke
  • Woody Strode
    Woody Strode
  • Juano Hernandez
    Juano Hernandez
  • Willis Bouchey
    Willis Bouchey
  • Judson Pratt
    Judson Pratt
  • Willis Goldbeck
    Willis Goldbeck
  • James Warner Bellah
    James Warner Bellah
  • Patrick Ford
    Patrick Ford
  • Bert Glennon
    Bert Glennon
  • Howard Jackson
    Howard Jackson

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • John Fords anti-rassistischer Western gilt als einer seiner schwächeren. Woody Strode (Rutledge), der zur Stock Company Fords gehörte, fand als „Büffel-Soldat“, wie die Angehörigen der schwarzen Kavallerie genannt wurden, den Höhepunkt seiner Karriere: „Ich hatte den größten Glory-Halleluja-Ritt über den Pecos River, den je ein Schwarzer auf der Leinwand hatte. Ich habe die ganze schwarze Rasse über diesen Fluss getragen.“ Ein weiteres Bekenntnis zur Armee als Heimat („Es war das erste Mal, dass wir einen Neger als Helden gezeigt haben.“).

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Mit einem Fuß in der Hölle