Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Familienschicksale in zwei Epochen, geschmackvoll verwoben zu einem tränenreichen, aber nie rührseligen Frauenmelodram. Anna Chlumsky, einst als Angebetete des kleine Macaulay Culkin in „My Girl“ ein internationaler Kinderstar, ist zum properen Teenager gereift und liefert Zeugnis von stattlicher darstellerischer Begabung in einer Doppelhauptrolle in diesem stimmungsvollen TV-Melodram vor der Kulisse des ländlichen...

Nach dem Tode ihrer Mutter stellen die erwachsenen Schwestern Sarah und Wanda fest, dass Muttis Vermächtnis auch ein idyllisches Nussbaumwäldchen mitsamt darin hausender, uralter Einsiedlerin beinhaltet. Uneins, wie man mit Erbstück und Dame umgehen soll, möchte die in finanziellen Turbulenzen befindliche Sarah den Grund so bald als möglich veräußern, während Wanda und Sarahs Tochter Gina zögern und mit der alten Lily Freundschaft schließen. Als Gina erfährt, dass der Sheriff Lily einst den Sohn raubte, plant sie eine Familienzusammenführung.

Im Zwist über das ungewöhnliche Erbe ihrer Mutter finden zwei seit Jahren zerstrittene Schwestern wieder zueinander. Stimmungsvolles und tränenreiches Frauendrama.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Miracle in the Woods

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei Familienschicksale in zwei Epochen, geschmackvoll verwoben zu einem tränenreichen, aber nie rührseligen Frauenmelodram. Anna Chlumsky, einst als Angebetete des kleine Macaulay Culkin in „My Girl“ ein internationaler Kinderstar, ist zum properen Teenager gereift und liefert Zeugnis von stattlicher darstellerischer Begabung in einer Doppelhauptrolle in diesem stimmungsvollen TV-Melodram vor der Kulisse des ländlichen Mississippi. Ergänzung im Dramenregal ohne weiterreichende Perspektive.

Kommentare