1. Kino.de
  2. Filme
  3. Milch und Schokolade

Milch und Schokolade

   Kinostart: 01.06.1989

Filmhandlung und Hintergrund

Charmante und temperamentvolle Komödie von Coline Serreau, die damit in Frankreich nach „Drei Männer und ein Baby“ erneut einen Hit landete. Mit der schwarzen Firmine Richard präsentiert die Regisseurin vielleicht die schauspielerische Entdeckung des Jahres, beschreibt treffend das Intrigenspiel im beruflichen Alltag und liefert eine sehr bissige und zugleich versöhnliche Darstellung der sozialen Gegensätze. Hochkarätige...

Romuald, Chef einer Firma, die Milchprodukte herstellt, wird das Opfer einer Intrige. Er nistet sich bei der schwarzen Putzfrau Juliette ein, die mit ihren fünf Kindern von fünf verschiedenen Vätern in einer Zwei-Zimmer-Wohnung lebt, und plant von dort aus erfolgreich seinen Rachefeldzug. Als sein Leben im alten Trott weiterzugehen scheint, wird ihm bewußt, daß er Juliette liebt. Er kann sie letztendlich zur Heirat überreden.

Romuald, Chef einer Firma, die Milchprodukte herstellt, wird das Opfer einer Intrige. Er nistet sich bei der schwarzen Putzfrau Juliette ein und plant von dort aus erfolgreich seinen Rachefeldzug. Als sein Leben im alten Trott weiterzugehen scheint, wird ihm bewußt, daß er Juliette liebt. Er kann sie letztendlich zur Heirat überreden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Charmante und temperamentvolle Komödie von Coline Serreau, die damit in Frankreich nach „Drei Männer und ein Baby“ erneut einen Hit landete. Mit der schwarzen Firmine Richard präsentiert die Regisseurin vielleicht die schauspielerische Entdeckung des Jahres, beschreibt treffend das Intrigenspiel im beruflichen Alltag und liefert eine sehr bissige und zugleich versöhnliche Darstellung der sozialen Gegensätze. Hochkarätige Unterhaltung, die in unseren Kinos mit mehr als 200.000 Besuchern noch unter Wert lief und auf Video das Potential zum langfristigen Toptitel im Familienprogramm hat.

Kommentare