Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Michael Angel

Michael Angel

Filmhandlung und Hintergrund

Ex-Teenieschwarm Richard Grieco („A Night at the Roxbury“) und Thrillerveteran Dennis Hopper („Blue Velvet“) sind die Stars bzw. Kontrahenten dieses hübsch fotografierten und inszenierten, inhaltlich gleichwohl recht vorhersehbaren „Sieben“-Abklatschs frisch von Hollywoods B-Movie-Fließband. Für Actionfans kommt das ganze etwas grüblerisch daher, doch für Horrorfreunde ist diese Ballung erfolgreicher Genreversatzstücke...

Seit seiner von sexuellem Mißbrauch geprägten Jugend in einem katholischen Kinderheim hängt der traumatisierte Pater Michael an der Flasche. Als ihn die Nachricht vom gewaltsamen Tod seines Bruders ereilt, welcher offenbar Opfer eines religiös motivierten Serienkillers wurde, erklärt sich der Geistliche zur Zusammenarbeit mit den Cops bereit. Nachforschungen auf eigene Faust fördern nicht nur interessante Begegnungen mit dem anderen Geschlecht, sondern auch eine handfeste Überraschung bei der Tätersuche zutage.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ex-Teenieschwarm Richard Grieco („A Night at the Roxbury“) und Thrillerveteran Dennis Hopper („Blue Velvet“) sind die Stars bzw. Kontrahenten dieses hübsch fotografierten und inszenierten, inhaltlich gleichwohl recht vorhersehbaren „Sieben“-Abklatschs frisch von Hollywoods B-Movie-Fließband. Für Actionfans kommt das ganze etwas grüblerisch daher, doch für Horrorfreunde ist diese Ballung erfolgreicher Genreversatzstücke mit ihren psychologischen Abgründen und Schockmomenten eine passable Wahl. Top 30 möglich.
    Mehr anzeigen