Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Meuterei

Meuterei

Kinostart: 27.04.1962

Filmhandlung und Hintergrund

Mit Hilfe weiblicher Mitgefangener übernimmt Pier Angeli gewaltsam das Ruder auf einem englischen Schiff.

Im Jahr 1675 befindet sich die Albatross mit reichen Kolonisten auf dem Weg in die neue Welt. Mit an Bord befinden sich die politischen Gefangenen Bradley und Polly sowie eine Gruppe weiblicher Gefangene. Polly gelingt es, die anderen Frauen zu befreien und mit ihnen gewaltsam das Schiff zu übernehmen. Nach einigem Hin und Her werden die Lebensmittel knapp und ein männlicher Meuterer schlägt deshalb vor, die Frauen über Bord zu werfen. Polly wechselt die Seiten, befreit den Kapitän und ruft ein britisches Kriegsschiff zu Hilfe.

Darsteller und Crew

  • Silvio Amadio

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Meuterei: Mit Hilfe weiblicher Mitgefangener übernimmt Pier Angeli gewaltsam das Ruder auf einem englischen Schiff.

    Actionreicher Abenteuerfilm von Silvio Amadio, der seine Vorliebe für die See bereits drei Jahre zuvor mit dem U-Boot-Untergangs-Film und Berlinale-Beitrag „Wölfe in der Tiefe“ unter Beweis gestellt hatte. Zwischen reichlich Gewalt und Grausamkeiten darf Pier Angeli, frisch aus „Sodom und Gomorrha“, die Anführerin der Frauen spielen, während der aufrechte Kapitän durch Gentleman Ivan Desny („Lola Montez“) verkörpert wird.
    Mehr anzeigen