Filmhandlung und Hintergrund

Drei Filme, in denen Meryl Streep ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen kann.

„Der Tod steht ihr gut“: Ein magisches Elixier, das ewig jung und unsterblich macht, soll Helen die Möglichkeit geben, sich an Madeleine dafür zu rächen, dass sie ihr den Mann weggeschnappt hat. „Am wilden Fluss“: Gail, ihr Mann Tom und Sohn Mark unternehmen einen Rafting-Ausflug, bei dem sie zwei finsteren Gestalten in die Arme laufen. „Mamma Mia!“: Da Tochter Sophie von ihrem leiblichen Vater zum Traualtar geführt werden möchte, muss Donna endlich herausfinden, welcher von drei möglichen Kandidaten der Vater ist.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Meryl Streep Collection: Drei Filme, in denen Meryl Streep ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen kann.

    Sammlung mit drei Meryl-Streep-Filmen, die den Bogen von der Satire über die Abenteueraction bis zum Musical spannen. In Robert Zemeckis Schönheitswahn-Satire „Der Tod steht ihr gut“ wetteifert Streep mit Goldie Hawn um Bruce Willis. Ihr Debüt als Actionheldin gab sie in Curtis Hansons Abenteuerthriller „Am wilden Fluss“ mit dem Kampf gegen zwei flüchtige Raubmörder. In der Verfilmung des erfolgreichen ABBA-Musicals „Mamma Mia!“ konnte sie zudem vor idyllischer griechischer Inselkulisse ihr Gesangstalent unter Beweis stellen.

Kommentare