Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Merkel - Macht der Freiheit

Merkel - Macht der Freiheit

Merkel - Macht der Freiheit: Dokumentarfilm über Angela Merkel und ihren Aufstieg zu einer der mächtigsten Politikerinnen der Welt.

Poster

Merkel - Macht der Freiheit

Spielzeiten in deiner Nähe

„Merkel - Macht der Freiheit“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

„Merkel – Macht der Freiheit“ erzählt die erstaunliche Geschichte einer dreifachen politischen Außenseiterin, als Frau, Wissenschaftlerin und Ostdeutsche, und ihrem Aufstieg zu einer der erfolgreichsten Politikerinnen der Welt. Angela Merkel wuchs als Pfarrerstochter in der ehemaligen DDR auf. Nach dem Mauerfall erfand sie sich neu und wurde schließlich zur „mächtigsten Frau der Welt“ (Forbes, 2020), wobei sie viele ihrer männlichen Gegner überlistete und überdauerte. Der Dokumentarfilm porträtiert die Politikerin anhand von umfangreichem Archivmaterial und Interviews mit Freunden, Journalisten, politischen Verbündeten und Kritikern und bietet somit, aus nationaler als auch aus internationaler Sicht, eine feinsinnige Reflexion von Angela Merkels Leben und ihrer Karriere.

„Merkel – Macht der Freiheit“ – Besetzung, Hintergründe, Kinostart

Die in London lebende deutsche Filmemacherin Eva Weber widmet sich in ihrem neuen Dokumentarfilm der Biografie der ehemaligen Bundeskanzlerin. Eva Weber hat mit ihren mehrfach preisgekrönten Filmen wie „The Solitary Life Of Cranes“; „Black Out“ und dem Kurzspielfilm „Field Study“ bereits große Erfolge erzielt. Die Regisseurin wollte mit „Merkel – Macht der Freiheit“ die unterschiedliche Resonanz untersuchen, die Angela Merkel im Laufe der Jahre erhalten hat. Es gab viele Momente in ihrer Karriere, in denen sie international positiv auffiel, aber in Deutschland scharf kritisiert wurde und umgekehrt. Ein weiterer Fokus der Dokumentation legt sich auf Merkels Jugend in DDR und wie das Leben unter einer Diktatur sie als Person und als Politikerin geprägt hat.

Der Film wurde von den Oscar- und Emmyprämierten Produzenten von „Searching For Sugar Man“ realisiert. Bei den herangezogenen Interviewpartner*innen handelt es sich unter anderem um Sir Tony Blair, Hillary Rodham Clinton, Condoleezza Rice, Bernd Ulrich, Thomas De Maizière und Peer Steinbrück.

„Merkel – Macht der Freiheit“ ist ab dem 24. November 2022 in den deutschen Kinos zu sehen.

Darsteller und Crew

  • Angela Merkel
  • Eva Weber

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?