Merantau

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Nachdem Thailand mit Filmen wie „Ong-Bak“ als Actionfilm-Nation auf sich aufmerksam gemacht hat, beweist nun Indonesien, dass die Kampfsortart Silat Harimau dem thailändischen Muay-Thai in nichts nachsteht - und Iko Uwais seinem Pendant Tony Jaa in nichts nachsteht. „Merantau“ erlaubt einen Einblick in Land und Leute, verblüfft dann aber vor allem mit sensationell spektakulär choreographierten Kampfsequenzen, die man...

Der in der indonesischen Kampfsportart Silat Harimau ausgebildete Tomatenbauer Yuda verlässt sein Dorf, um in Jakarta auf eine spirituelle Erweckungsreise - Merantau - zu gehen. Dort lernt er nach einer Reihe von Schwierigkeiten und Prüfungen das junge Mädchen Astri und ihren kleinen Bruder Adit kennen und wird wenig später Zeuge, wie sie von einer Gruppe von Männern aus dem Westen entführt wird: Sie soll von dem brutalen Mädchenhändler Ratger zur Prostitution gezwungen werden. Er hat die Rechnung ohne Yuda gemacht.

Spektakulärer indonesischer Martial-Arts-Film im Stil von „Ong-Bak“, in dem es ein einfacher Tomatenbauer mit einem Mädchenhändlerring aufnimmt.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Merantau

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nachdem Thailand mit Filmen wie „Ong-Bak“ als Actionfilm-Nation auf sich aufmerksam gemacht hat, beweist nun Indonesien, dass die Kampfsortart Silat Harimau dem thailändischen Muay-Thai in nichts nachsteht - und Iko Uwais seinem Pendant Tony Jaa in nichts nachsteht. „Merantau“ erlaubt einen Einblick in Land und Leute, verblüfft dann aber vor allem mit sensationell spektakulär choreographierten Kampfsequenzen, die man gesehen haben muss, um sie zu glauben. War ein Hit beim Fantastic Fest und wird nun deutsche Actionfans erfreuen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Merantau