Mel Brooks' letzte Verrücktheit - Silent Movie

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie von und mit Mel Brooks, in der ein einst gefeierten Stummfilmregisseur das Comeback schaffen will.

Regisseur Mel Fröhlich bietet dem vor dem Ruin stehenden Chef der Big Pictures Studios ein Drehbuch für einen Stummfilm an, in dem namhafte Stars mitwirken. Nur hat man sie noch gar nicht. Mit den Freunden Marty Eggs und Dom Bell geht Mel auf Star-Jagd. Das Trio hinterlässt Chaos allenthalben und engagiert trickreich einige Weltstars. Der Konzern „Gierschlund und Raffke“ will die Dreharbeiten verhindern und setzt Stripperin Vilma auf Mel an, der wieder zur Flasche greift. In letzter Minute wendet sich trotz Kopienklau alles zum Guten.

Mel Fröhlich, ein einst gefeierter Stummfilmregisseur, will das Comeback schaffen. Mit einer kühnen List überzeugt er den Boß der „Big Picture Studios“ von seinem neuen Projekt.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mel Brooks' letzte Verrücktheit - Silent Movie

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mel Brooks' letzte Verrücktheit - Silent Movie: Komödie von und mit Mel Brooks, in der ein einst gefeierten Stummfilmregisseur das Comeback schaffen will.

    Mel Brooks‘ in rasantem Tempo mit originellen Gags ablaufender turbulenter Tribut an die Stummfilmära und die Kunst des Slapstick. Der stumme Film enthält einen einzigen Satz, den der französische Pantomime Marcel Marceau spricht. In Gastrollen als sie selbst sind Burt Reynolds, James Caan, Paul Newman, Liza Minnelli und Brooks‘ Ehefrau Anne Bancroft zu sehen. Der englische Komiker Marty Feldman und sein US-Kollege Dom DeLuise vervollständigen das Trio um Mel, das im gelben Sportwagen auf dem Sunset Boulevard Verwirrung stiftet.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Mel Brooks' letzte Verrücktheit - Silent Movie