Filmhandlung und Hintergrund

Luke Wilson hat das perfekte Gesicht, um einen aus der Bahn geworfenen Normalo zu spielen, und genau das muss er tun in diesem spannenden Roadmovie, das wie ein Psychodrama losgeht und wie eine entfesselte Geisterbahnfahrt weiter. Der flotte Krawallfilmgenuss wäre nicht komplett ohne Samuel L. Jackson als jovialen Mordpiloten, wie er ganze Restaurants entvölkert, während der ahnungslose Stoffel auf der Toilette weilt...

An einem Tag, der ihn am Sinn seines Lebens zweifeln lässt, macht der erfolglose Makler und zerrüttete Familienvater John die Bekanntschaft des zunächst kumpelhaft wirkenden Sportwagenfahrers Richie. Der entführt ihn auf eine lustige Spritztour, jedenfalls glaubt John das zunächst. Dann jedoch legt Richie zunehmend bedrohliches Verhalten an den Tag, und John muss erkennen, dass er die Geisel eines rasenden Serienkillers ist. Der obendrein im Begriffe scheint, ihm seine Taten in die Schuhe zu schieben.

Ein braver Vorstadtbewohner wird von einem reisenden Serienkiller auf einen mörderischen Road Trip entführt. Luke Wilson und Samuel Jackson spielen die Hauptrollen in dieser unterhaltsamen Actionthriller-Tour-de-Force.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Meeting Evil

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Luke Wilson hat das perfekte Gesicht, um einen aus der Bahn geworfenen Normalo zu spielen, und genau das muss er tun in diesem spannenden Roadmovie, das wie ein Psychodrama losgeht und wie eine entfesselte Geisterbahnfahrt weiter. Der flotte Krawallfilmgenuss wäre nicht komplett ohne Samuel L. Jackson als jovialen Mordpiloten, wie er ganze Restaurants entvölkert, während der ahnungslose Stoffel auf der Toilette weilt. Videopremiere, wie der Handel sie erträumt.

News und Stories

  • Jackson und Wilson treffen auf das Böse

    Mit einer interessanten Schauspielerkombination wartet die Produktion Meeting Evil auf, die im nächsten Jahr den gleichnamigen Buchthriller aus dem Jahre 1992 adaptieren soll. Unter der Regie von Chris Fisher werden Luke Wilson und Samuel L. Jackson zwei ungleiche Männer spielen, die sich in einer schicksalhaften Nacht in New Orleans begegnen. Jackson, der demnächst in Marvels The Avengers den Superagenten Nick Fury...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare