Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerfilm, in dem eine ganze Familie den Tod des Sohnes und Bruders mithilfe dessen vierbeinigen Freundes verarbeitet.

Die Familie Wincott leidet unter dem Tod von Sohn und Bruder Kyle (Robbie Amell). Dieser wurde als Soldat in Afghanistan eingesetzt, doch als eines seiner Manöver missglückte, ließ er seine Familie trauernd zurück. Nach dessen Tod wird sein Einsatzhund Max für das Militär unbrauchbar, stellt sich doch heraus, dass der belgische Schäferhund ob des Todes seines Herrchens vollkommen neben der Spur, gar traumatisiert, ist. Es scheint, als würde der Hund sich nie wieder einem Menschen annähern. Nach dem Tod seines Bruders nimmt Justin (Josh Wiggins) sich des Hundes an. Obgleich er davon nicht sehr begeistert ist, kümmert er sich fortan um den Vierbeiner. Doch beide haben einen schwierigen Start, es scheint kein Vertrauen zu bestehen. Eine Freundin Justins, Carmen (Mia Xitlali), hilft ihm schließlich beim Umgang mit Max, und langsam kommen sich Justin und der Schäferhund näher. Eines Tages bekommt die Familie Wincott Besuch von einem Soldaten aus der Einheit Kyles. Tyler (Luke Kleintank) gibt an, Kyles bester Freund gewesen zu sein, doch Justin zweifelt an ihm – nicht zuletzt deshalb, da Max dem Soldaten äußerst aggressiv begegnet. Es stellt sich heraus, dass weit mehr hinter dem Tod Kyles steckt, als bislang bekannt war. Ebenso macht es den Anschein, dass der Soldat Tyler Geheimnisse zu verbirgt, die mit dem Tod Kyles zu tun haben könnten. Max scheint genau der Richtige zu sein, um Justin bei der Suche nach der Wahrheit zu helfen. Mithilfe seiner Freunde begibt sich Justin auf Spurensuche und beginnt eigene Nachforschungen. „Max“ ist die Regiearbeit von Boaz Yakin, der 2013 den Überraschungshit „Die Unfassbaren - Now You See Me“ inszenierte.

Bilderstrecke starten(62 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Max - Bester Freund. Held. Retter.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
104 Bewertungen
5Sterne
 
(89)
4Sterne
 
(8)
3Sterne
 
(3)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(4)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Max - Bester Freund. Held. Retter.: Abenteuerfilm, in dem eine ganze Familie den Tod des Sohnes und Bruders mithilfe dessen vierbeinigen Freundes verarbeitet.

    Nach dem Tod seines Bruders nimmt ein Junge dessen Hund auf und entwickelt eine enge Bindung zu ihm.

Kommentare