Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Masters of Grindhouse, Vol. 01

Masters of Grindhouse, Vol. 01

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Filme aus dem umfangreichen Repertoire von Erwin C. Dietrich.

„The Swinging Stewardesses“: Drei hübsche Stewardessen haben ihren Spaß mit den Kollegen, Fluggästen und was ansonsten noch so männlichen Geschlechtes zur Verfügung steht. „Ilsa - The Wicked Warden“: Auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester begibt sich eine amerikanische Journalistin in eine gefängnisgleiche Anstalt für Frauen. Dort herrscht die sadistische Leiterin Ilse, die sich dem Neuankömmling sogleich mit Nachdruck widmet.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Masters of Grindhouse, Vol. 01: Zwei Filme aus dem umfangreichen Repertoire von Erwin C. Dietrich.

    Zwei Filme aus der umfangreichen Produktion des Schweizer Multitalents Erwin C. Dietrichs. Wie üblich, wird mal wieder eifrig mit den Titeln gespielt: „The Swinging Stewardesses“ ist der auch als „Die Stewardessen“ bekannte Sexfilm mit Dietrichs Entdeckung Ingrid Steeger, „Ilsa - The Wicked Warden“ dürfte Freunden einschlägig unappetitlicher Unterhaltung auch als „Greta - Haus ohne Männer“ bekannt sein. Es handelt sich dabei um den von Jess Franco in Szene gesetzten dritten Teil der berühmt-berüchtigten „Ilsa-Triologie“ mit Folterknechtin Dyanne Thorne.
    Mehr anzeigen