Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Masken

Masken

Kinostart: 30.07.1987

Filmhandlung und Hintergrund

Brillante Mischung aus Kriminalfilm und Lovestory, in der Meisterregisseur Chabrol erneut genußvoll sarkastisch einem Bourgois seinen schönen Schein raubt. Die unterhaltsame Demaskierung lockte knapp 200.000 Zuschauer ins Kino und erlaubt engagierten Videothekaren in jedem Fall ein gutes Geschäft.

Der erfolgreiche Moderator einer Serienshow, Christian Legegneur, lädt den jungen Biographen Roland für Interviews in sein Landhaus ein. Dort lebt er mit seinem kranken Mündel Catherine. Roland enthüllt Catherine, daß ihr Ziehvater sie unter Drogen setzt und ihr Vermögen veruntreut, und verhindert im letzten Moment einen planvollen Mord an ihr. Anschließend stellen die beiden Legagneur vor laufenden Fernsehkameras zur Rede.

Der erfolgreiche Moderator einer Serienshow, Christian Legegneur, lädt den jungen Biographen Roland in sein Landhaus ein, wo er mit seinem kranken Mündel Catherine lebt. Roland enthüllt Catherine, daß ihr Ziehvater sie unter Drogen setzt und ihr Vermögen veruntreut. Brillante Mischung aus Kriminalfilm und Lovestory, in der Meisterregisseur Chabrol genußvoll sarkastisch einen Bourgois um seinen schönen Schein beraubt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Brillante Mischung aus Kriminalfilm und Lovestory, in der Meisterregisseur Chabrol erneut genußvoll sarkastisch einem Bourgois seinen schönen Schein raubt. Die unterhaltsame Demaskierung lockte knapp 200.000 Zuschauer ins Kino und erlaubt engagierten Videothekaren in jedem Fall ein gutes Geschäft.
    Mehr anzeigen