Filmhandlung und Hintergrund

Mit dem Michael-Biehn-Thriller „Nameless“ machte sich der israelische Regisseur Avi Nesher unter den Actionfans einen Namen. Diesmal serviert er nervenzerrendes Düsterkino zwischen De Palmas „Sisters“ und „Hellraiser“-Blutästhetik. In der Hauptrolle ist Ex-Kinderstar Drew Barrymore („E.T.“) zu bewundern, die sich von ihren Teenager-Exkursionen ins Reich der harten Drogen bestens erholt zeigt und demnächst in „Poison...

Patrick Holcomb sucht einen Untermieter für sein Appartment in Los Angeles und ist angenehm überrascht, als sich die attraktive Holly Gooding meldet. Doch bald muß er feststellen, daß es in der Umgebung der jungen Frau nicht mit rechten Dingen zugeht. Holly, die sich ihm gegenüber mal leidenschaftlich liebevoll, mal kühl und abweisend verhält, glaubt sich von einer Doppelgängerin verfolgt. Nach mehreren schockierenden Gewalttaten entpuppt sich dann aber Hollys undurchsichtiger Psychotherapeut als geschickt maskierter Killer und versucht sofort, auch Patrick ins Jenseits zu befördern. Doch Holly hat tatsächlich einen dämonischen Doppelgänger, der sich um den Analytiker auf seine Weise kümmert…

Patrick Holcomb sucht einen Untermieter für sein Appartment in Los Angeles und ist angenehm überrascht, als sich die attraktive Holly Gooding meldet. Doch bald muß er feststellen, daß es in der Umgebung der jungen Frau nicht mit rechten Dingen zugeht…

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit dem Michael-Biehn-Thriller „Nameless“ machte sich der israelische Regisseur Avi Nesher unter den Actionfans einen Namen. Diesmal serviert er nervenzerrendes Düsterkino zwischen De Palmas „Sisters“ und „Hellraiser“-Blutästhetik. In der Hauptrolle ist Ex-Kinderstar Drew Barrymore („E.T.“) zu bewundern, die sich von ihren Teenager-Exkursionen ins Reich der harten Drogen bestens erholt zeigt und demnächst in „Poison Ivy“ als „Lolita der 90er Jahre“ auch hierzulande Furore machen wird. Von der spannenden Story und den überraschenden Splattereffekten werden sich Thriller- wie Horrorfans angesprochen fühlen und dem schrillen Schocker ein sehr solides Echo bescheren.

Kommentare