Filmhandlung und Hintergrund

Frank hat den Verlust seiner Mutter nicht verkraftet und wurde zum Maniac, der Frauen mordet. Mit ihren Haaren und Kleidern bekleidet er Schaufensterpuppen in seiner Wohnung. Da lernt er Anna kennen ... Für Gore-und Slasher-Freunde.

Frank Zito hat seit einer harten Kindheit ein gestörtes Verhältnis zu Frauen. Deshalb streift er nachts durch die Canyons und Eingeweide von New York City, um sich welche zu fangen. Frank ermordet seine Opfer, skalpiert sie, und drapiert damit zu Hause die Schaufensterpuppen, mit denen er ausführliche Konversationen führt. Bewegung kommt in Franks vorhersehbaren Alltag, als er bei Tage die Bekanntschaft eines freundlichen Fotomodels macht. Anna ist anders als die anderen Frauen, denn sie lebt, liebt, und hat noch Haare auf dem Haupt. Noch.

Ein gemeingefährlicher Psychopath jagt Frauen in der nächtlichen Großstadt, ist aber gegen die Liebe nicht gefeit. Atmosphärisch dichter Low-Budget-Horrorthriller, ein ambitionierter, aber schwer umstrittener Genre-Meilenstein.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Maniac

Darsteller und Crew

  • Joe Spinell
    Joe Spinell
  • Caroline Munro
    Caroline Munro
  • Gail Lawrence
    Gail Lawrence
  • Kelly Piper
    Kelly Piper
  • Tom Savini
    Tom Savini
  • William Lustig
    William Lustig
  • C.A. Rosenberg
    C.A. Rosenberg
  • Andrew Garroni
    Andrew Garroni
  • Judd Hamilton
    Judd Hamilton
  • Robert Lindsay
    Robert Lindsay
  • Larry Marinelli
    Larry Marinelli
  • Jay Chattaway
    Jay Chattaway

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Maniac: Frank hat den Verlust seiner Mutter nicht verkraftet und wurde zum Maniac, der Frauen mordet. Mit ihren Haaren und Kleidern bekleidet er Schaufensterpuppen in seiner Wohnung. Da lernt er Anna kennen ... Für Gore-und Slasher-Freunde.

    Der Charakterdarsteller Joe Spinell („Taxi Driver“, „Rocky“) erfüllt sich in Personalunion als Hauptdarsteller, Autor und Produzent einen kreativen Lebenstraum mit diesem düsteren Low-Budget-Serienkillerthriller und Meilenstein des modernen Horrorkinos. Rotes Tuch für Zensoren rund um den Globus, und eine redliche Zumutung auch für Leute mit guten Nerven, doch ebenso ein intensiver, handwerklich makelloser Blick in den Abgrund und hautnah eingefangene New Yorker Verfallsatmosphäre der kaputten 70er (der Son of Sam lässt grüßen).

News und Stories

  • Elijah Wood wird zum Serienmörder

    Elijah Wood wird zum Serienmörder

    Irgendwann ist auch mal Schluss mit Frodo. Elijah Wood verabschiedet sich mit seinem nächstem Film vom Image des ewigen Hobbits.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare