Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Manhattan Murder Mystery

Manhattan Murder Mystery

Kinostart: 03.02.1994
Poster Manhattan Murder Mystery
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 03.02.1994
  • Dauer: 107 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Columbia Tristar

Filmhandlung und Hintergrund

Zum ersten Mal seit „Manhattan“ steht Woody Allen mit seiner alten Partnerin Diane Keaton vor der Kamera. In Allens erstem Krimi sorgen die beiden für eine Anzahl komödiantischer Highlights, aber auch die etwas ungelenke Krimihandlung hat es durchaus in sich. Eine Rückkehr zu alter Form zur rechten Zeit.

Längst hat sich die Ehe von Carol und Larry totgelaufen. Als eine Nachbarin unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt, vermutet Carol dahinter einen Mord. Sie beginnt den Nachbarn zu beschatten. Es gelingt ihr sogar, den skeptischen Larry in ihre Beobachtungen miteinzubeziehen. Damit begibt sich das Paar unerwartet in Gefahr.

Längst hat sich die Ehe von Carol und Larry totgelaufen. Als eine Nachbarin unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt, vermutet Carol dahinter einen Mord. Sie beginnt deren Ehemann zu beschatten und entdeckt tatsächlich, daß er ein Verhältnis mit einer jungen Schauspielerin hat. Es gelingt ihr schließlich, auch den widerstrebenden Larry in ihre Beobachtungen miteinzubeziehen. Damit begibt sich das Paar unerwartet in Lebensgefahr, denn der in die Ecke gedrängte Nachbar will zurückschlagen.

Zum ersten Mal in seiner Karriere inszenierte Kultregisseur Woody Allen einen Krimi, ohne dabei auf seine bewährten Themen und Motive zu verzichten. Heraus kommt eine Art Stadtneurotiker-Variante von „Das Fenster zum Hof“, die jederzeit leichtfüßig und unterhaltsam bleibt.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Manhattan Murder Mystery

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zum ersten Mal seit „Manhattan“ steht Woody Allen mit seiner alten Partnerin Diane Keaton vor der Kamera. In Allens erstem Krimi sorgen die beiden für eine Anzahl komödiantischer Highlights, aber auch die etwas ungelenke Krimihandlung hat es durchaus in sich. Eine Rückkehr zu alter Form zur rechten Zeit.
    Mehr anzeigen