Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn

Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn

   Kinostart: 22.03.2012
zum Trailer

Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung des norwegischen Kindermärchenfilms. Dieses Mal erlebt Prinzessin Blaurose ein Abenteuer in 3D.

Prinzessin Blaurose ist inzwischen Königin der Blauwichtel, die im Blauberg leben. Als Hüterin über das magische Silber, das im ersten Abenteuer gestohlen wurde, ist sie für den Wechsel zwischen Tag und Nacht verantwortlich. Am Fuß des Blauberges wohnen die befreundeten Rotwichtel, deren Existenz von einem schmelzenden Gletscher bedroht wird. Blaurose macht sich zusammen mit dem Rotwichtel Dreng auf den Weg, sein Volk zu retten - mit Hilfe des blauen Horns, das das Wetter beeinflussen kann. Doch die Reise birgt einige Gefahren.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn

Darsteller und Crew

  • Per Christian Ellefsen
    Per Christian Ellefsen
    Infos zum Star
  • Ane Viola Semb
  • Johan Tinus Lindgren
  • Toralv Maurstad
  • Elsa Lystad
  • Arne Lindtner Næss
  • Thomas Moldestad
  • Gudny Hagen
  • Lasse Greve Alsos
  • Jørgen Storm Rosenberg
  • Kjell Vassdal
  • Wibecke Rønseth
  • Magnus Beite

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn: Fortsetzung des norwegischen Kindermärchenfilms. Dieses Mal erlebt Prinzessin Blaurose ein Abenteuer in 3D.

    Drei Jahre nach Abschluss des ersten „Magic Silver“-Abenteuers, und ein Jahr nachdem der bis dahin erfolgreichste Kinderfilm Norwegens in den deutschen Kinos lief, kam Teil zwei des märchenhaften Family-Entertainments in Deutschland auf die große Leinwand, diesmal in 3D. Und somit findet der spannende Spaß auch seinen Weg in die deutschen Wohnzimmer. Die Besetzung der sympathischen Hauptfiguren blieb gleich, auf dem Regiestuhl übernahm derweil Arne Lindtner Næss („S.O.S. - Ein spannender Sommer“).
    Mehr anzeigen