Filmhandlung und Hintergrund

Fantastische Reise auf den dunklen Kontinent, märchenhaft und pädagogisch anspruchsvoll angerichtet.

Die Begegnung zwischen der kleinen Jana aus Barcelona und des Knaben mit afrikanischen Wurzeln währt nur wenige Minuten, doch genügt sie vollauf, um Janas Interesse an Afrika zu entfachen und das Mädchen auf eine fantastischen Expedition in den Süden zu locken. Auf einem von der guten Fee gestifteten fliegenden Pferd reist Jana von einem spektakulären Schauplatz des Kontinents zum nächsten, spricht mit Tier wie Mensch, findet einen treuen Begleiter in einem Buschmann-Jungen und erlebt traditionelle Mystik aus erster Hand.

Als die junge Jana den kleinen Afrikanerjungen aus den Augen verliert, reist sie nach Afrika, um ihn zu suchen. Fantastische Reise auf den dunklen Kontinent, so märchenhaft wie pädagogisch anspruchsvoll angerichtet.

Darsteller und Crew

  • Veronica Blume
    Veronica Blume
  • Adrià Collado
    Adrià Collado
  • Eva Gerretsen
    Eva Gerretsen
  • Molly Malcolm
    Molly Malcolm
  • Raymond Mvula
    Raymond Mvula
  • Carlos Olalla
    Carlos Olalla
  • Leonor Watling
    Leonor Watling
  • John Scott Whiteley
    John Scott Whiteley
  • Jordi Llompart
    Jordi Llompart
  • Tomas Pladevall
    Tomas Pladevall
  • William Reeve
    William Reeve
  • Bernat Aragonès
    Bernat Aragonès

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Magic Journey to Africa: Fantastische Reise auf den dunklen Kontinent, märchenhaft und pädagogisch anspruchsvoll angerichtet.

    Spanischer Kinderfilm mit pädagogischem Anspruch, ein märchenhafter Ausflug in ein aller vermeintlichen politischen Korrektheit zum Trotz in goldenfarbenen Tönen gezeichneten Fantasieafrika der Zauberer, Märchen und sprechenden Tiere. Realfilm und Trickszenen werden munter miteinander vermischt, im Mittelpunkt steht der Erfahrungs- und Reifeprozess eines abenteuerlustigen Mädchens, das über den eigenen Tellerrand hinaus blickt. Korrekte Realitätsflucht für Kids.

Kommentare