Maggie

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Intensives Horrordrama über einen liebenden Vater, der seine zum Zombie mutierte Tochter retten will.

Maggie ist ein ganz normales Teenagermädchen im amerikanischen Mittleren Westen, bis sie von einer Krankheit infiziert wird, die die Menschen binnen kürzester Zeit in kannibalistische Zombies verwandelt. Ihr Vater Wade ist entsetzt, als ihn die Ärzte davon in Kenntnis setzen, dass es keine Heilung gibt und er Maggie Zuhause pflegen kann, bis sie sich in eine Untote verwandelt. Während um ihn herum die gesamte Welt, wie er sie kennt, zur Hölle mutiert, beschließt Wade, seine Tochter zu retten.

Ein liebender Vater will seine zum Zombie mutierte Tochter retten. Intensives Horrordrama mit „Walking Dead“-Touch, in dem Arnold Schwarzenegger und Abigail Breslin schauspielerisch überzeugende Akzente setzen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Maggie

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
10 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. „Maggie“ verspricht einen Schwarzenegger-Film mit Zombies, unterläuft aber geschickt die an ihn gestellten Erwartungen.
    2. Maggie: Intensives Horrordrama über einen liebenden Vater, der seine zum Zombie mutierte Tochter retten will.

      Erstmals seit seiner Rückkehr zur Schauspielerei nach seiner Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien weicht Arnold Schwarzenegger vom eingeschlagenen Actionweg ab, mit einem höchst ungewöhnlichen Zombiefilm, der zwar einerseits an den Boom um „The Walking Dead“ anschließt, aber eben nicht als Blutbad in Erinnerung bleibt, sondern als intensives Familiendrama, in dem es um Liebe, Opfer und Erlösung geht. Schwarzenegger ist stark an der Seite von Abigail Breslin, die bei ihrer Darstellung immer den Menschen im Zombie findet.

      News und Stories

      • Schwarzenegger wütet in "478"

        Schwarzenegger wütet in "478"

        Nach dem Blockbuster "Terminator: Genisys" gönnt sich der Superstar die Hauptrolle in Darren Aronofskys Indie-Produktion "478".

        Ehemalige BEM-Accounts  
      • "Maggie": Erstes Setbild mit Zombie-Papa Arnie

        Seit seinem Abschied aus der Politik widmet Arnold Schwarzenegger sich wieder intensiv seiner Filmkarriere. Das neueste Projekt, bei dem der Actionstar mit von der Partie ist, ist das Zombie-Drama "Maggie". Pünktlich zum Produktionsbeginn hat Arnie nun ein erstes Bild vom Set getwittert.

        Ehemalige BEM-Accounts  
      • "Maggie": Abigail Breslin wird Arnold Schwarzeneggers Zombie-Tochter

        Nach dem Ausstieg von Chloe Moretz ("Kick-Ass 2") aus dem Horrordrama "Maggie" wurde nun mit Abigail Breslin ("Zombieland") ein Ersatz gefunden. Die Jungschauspielerin wird ein mit einem Zombievirus infiziertes Mädchen spielen. Den verzweifelten Vater verkörpert Weltstar Arnold Schwarzenegger ("The Last Stand").

        Ehemalige BEM-Accounts  

      Kommentare

      1. Startseite
      2. Alle Filme
      3. Maggie