Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Männer mögen's heiß

Männer mögen's heiß


Männer mögen's heiß: Bemüht lustige Komödie im Stile der „screwball comedies“ der 30er Jahre. Regisseur Giuliano Carnimeo („Django - Ein Sarg voll Blut“) hat ein Leichtgewicht mit dem erotischen Touch inszeniert - viel mehr als eine kleine Dessous-Schau ist allerdings nicht herausgekommen. Filme dieser Art haben auch hierzulande ihren Freundeskreis, der für mittlere Umsätze sorgen wird.

Filmhandlung und Hintergrund

Bemüht lustige Komödie im Stile der „screwball comedies“ der 30er Jahre. Regisseur Giuliano Carnimeo („Django - Ein Sarg voll Blut“) hat ein Leichtgewicht mit dem erotischen Touch inszeniert - viel mehr als eine kleine Dessous-Schau ist allerdings nicht herausgekommen. Filme dieser Art haben auch hierzulande ihren Freundeskreis, der für mittlere Umsätze sorgen wird.

Bei überstürzter Flucht aus dem Atelier der Malerin Erika muß Aldo seine Hose bei der Schönen zurücklassen. Darin befindet sich das vermeintliche Gewinnlos seines Freundes Gaetano. In Frauenkleidern dringen die beiden in Erikas Wohnung ein und werden in allerlei Turbulenzen verwickelt. Das Atelier wird aus unterschiedlichen Gründen von Personen beiderlei Geschlechts heimgesucht, die letztlich alle die Erfüllung ihrer Wünsche finden. Außer Aldo und Gaetano - der Millionengewinn bleibt ihnen verwehrt.

Bei überstürzter Flucht aus dem Atelier der Malerin Erika muß Aldo seine Hose bei der Schönen zurücklassen. Darin befindet sich das vermeintliche Gewinnlos seines Freundes Gaetano. In Frauenkleidern dringen die beiden in Erikas Wohnung ein und werden in allerlei Turbulenzen verwickelt.

Darsteller und Crew

  • Enzo Cannavale
  • Bombolo
  • Nadia Cassini
  • Renzo Montagnani
  • Maria Luisa San Jose
  • Paco de Cecilio
  • Giuliano Carmineo
  • E. di Pietro
  • P. Vidali

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Bemüht lustige Komödie im Stile der „screwball comedies“ der 30er Jahre. Regisseur Giuliano Carnimeo („Django - Ein Sarg voll Blut“) hat ein Leichtgewicht mit dem erotischen Touch inszeniert - viel mehr als eine kleine Dessous-Schau ist allerdings nicht herausgekommen. Filme dieser Art haben auch hierzulande ihren Freundeskreis, der für mittlere Umsätze sorgen wird.
    Mehr anzeigen