Mademoiselle Hanamura #1

   Kinostart: 04.02.2018

Gekijoban Haikara-san ga Toru Zenpen: Benio, Hana no 17-sai: Liebesgeschichte von Regisseur Kazuhiro Furuhashi um das aufgeweckte Mädchen Benio, das mit allen Traditionen bricht und damit den Soldaten Shinobu begeistert.

zum Trailer

Mademoiselle Hanamura #1 im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Liebesgeschichte von Regisseur Kazuhiro Furuhashi um das aufgeweckte Mädchen Benio, das mit allen Traditionen bricht und damit den Soldaten Shinobu begeistert.

Benio „Haikara-san“ Hanamura ist ohne Mutter aufgewachsen. Das junge Mädchen wurde von ihrem Vater, einem hochrangigen Offizier der japanischen Armee, allein aufgezogen, weshalb Benio sich eher wie ein Junge als ein Mädchen verhält. Entgegen aller Traditionen der japanischen Gesellschaft lernt das Mädchen Kendo, trinkt Sake und trägt westliche Kleidung. Durch ihr ungewöhnliches Auftreten macht sie auch den jungen Soldaten Shinobu auf sich aufmerksam. Der versucht, Benios Herz für sich zu gewinnen.

„Mademoiselle Hanamura #1“ — Hintergründe

Die bezaubernde Liebesgeschichte von Regisseur Kazuhiro Furuhashi ist ein ruhiger, abendfüllender Film im klassischen Animationsstil, der sich ganz auf die Liebesgeschichte zwischen Benio und Shinobu konzentriert.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mademoiselle Hanamura #1: Liebesgeschichte von Regisseur Kazuhiro Furuhashi um das aufgeweckte Mädchen Benio, das mit allen Traditionen bricht und damit den Soldaten Shinobu begeistert.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Mademoiselle Hanamura #1