1. Kino.de
  2. Filme
  3. Maciste contro i mostri

Maciste contro i mostri

Filmhandlung und Hintergrund

Absurder Sandalenfilm, in dem ein starker Mann dem Stamm der Sonnenanbeter im Kampf gegen einen bösen Stamm hilft.

Der Stamm der Sonnenanbeter wird überfallen von einem Volk, das die Mondgöttin verehrt und in einem Vulkan lebt. Dessen Anführer lässt die Frauen der Sonnenanbeter entführen, damit die der Mondgöttin geopfert werden können. Die Sonnenanbeter wenden sich mit der Bitte um Unterstützung an den herumziehenden Kraftprotz Germanicus. Der ist gerne bereit, in die Höhlenwelt der Bösewichter einzudringen und sich dort mit Monstern herumzuschlagen.

Der herkulische Germanicus hilft dem Stamm der Adiaren gegen die barbarischen Anhänger der finsteren Mondgöttin.

Darsteller und Crew

  • Reg Lewis
    Reg Lewis
  • Margaret Lee
    Margaret Lee
  • Luciano Marin
    Luciano Marin
  • Andrea Aureli
    Andrea Aureli
  • Birgit Bergen
    Birgit Bergen
  • Guido Malatesta
    Guido Malatesta
  • Alfio Quattrini
    Alfio Quattrini
  • Giuseppe La Torre
    Giuseppe La Torre

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Maciste contro i mostri: Absurder Sandalenfilm, in dem ein starker Mann dem Stamm der Sonnenanbeter im Kampf gegen einen bösen Stamm hilft.

    Absurder italienischer Sandalenfilm, der zu der Reihe an Billigproduktionen gehört, die Maciste, dem (Leinwand-)Sohn von Herkules, gewidmet sind. Dass dieser in der deutschen Fassung Germanicus heißt, tut der dilettantischen Angelegenheit auch keinen Abbruch mehr, zumal die Handlung ja während der Steinzeit, also lange vor Herkules spielt. In der Hauptrolle des starken Manns ist der lockenköpfige amerikanische Bodybuilder Reg Lewis, der über lange Jahre auch zur Entourage von Mae West gehörte, zu bewundern.

Kommentare