Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mach's noch einmal, Sam

Mach's noch einmal, Sam

Mach's noch einmal, Sam - Trailer

Play It Again, Sam: Köstliche und immer wieder sehenswerte Woody-Allen-Komödie aus den frühen siebziger Jahren.

Mach's noch einmal, Sam

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 19.04.1973
  • Dauer: 85 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Paramount

Filmhandlung und Hintergrund

Köstliche und immer wieder sehenswerte Woody-Allen-Komödie aus den frühen siebziger Jahren.

Der Filmfan Allan Felix möchte wie Humphrey Bogart jeder Situation gewachsen sein, doch genau daran hapert es in seinem Leben. Mit Frauen hat Allan ebenfalls seine liebe Not. Seine Freunde, das Ehepaar Linda und Dick, möchten ihm gerne helfen. Doch das endet damit, daß er mit Linda im Bett landet. Wie Bogart in „Casablanca“ verzichtet Allan letztlich zugunsten seines Freundes Dick auf Linda.

Der Filmfan Allan Felix möchte wie Humphrey Bogart jeder Situation gewachsen sein, doch genau daran hapert es in seinem Leben. Mit Frauen hat Allan ebenfalls seine liebe Not. Seine Freunde, das Ehepaar Linda und Dick, möchten ihm gerne helfen. Doch das endet damit, daß er mit Linda im Bett landet. Köstliche und immer wieder sehenswerte Woody-Allen-Komödie.

Darsteller und Crew

  • Woody Allen
    Woody Allen
  • Diane Keaton
    Diane Keaton
  • Herbert Ross
    Herbert Ross
  • Susan Anspach
  • Tony Roberts
  • Jerry Lácy
  • Jennifer Salt
  • Joy Bang
  • Viva
  • Arthur P. Jacobs
  • Charles H. Joffe
  • Owen Roizman
  • Marion Rothman
  • Billy Goldenberg

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mach's noch einmal, Sam: Köstliche und immer wieder sehenswerte Woody-Allen-Komödie aus den frühen siebziger Jahren.

    Köstliche und immer wieder sehenswerte Woody-Allen-Komödie, bei der Herbert Ross („Funny Lady“) Regie führte. Neben Woody spielen seine damalige Lebensgefährtin Diane Keaton und Tony Richards, die beide zu Allens „stock-company“ zählen und auch (u.a.) in „Manhattan“ und „Der Stadtneurotiker“ mit ihm arbeiteten. Obwohl dieser Film bereits in den frühen siebziger Jahren entstand, kann er auch heute noch begeistern. Gute Umsätze.
    Mehr anzeigen