Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Macabre

Macabre

Filmhandlung und Hintergrund

Der indonesische Horrorfilm, bislang eher gekennzeichnet durch kruden Klamauk in rohester Inszenierung, schließt inhaltlich und stilistisch auf zum Rest der Welt mit diesem lose an internationalen Genrehighlights vom „Texas Chainsaw Massare“ bis zu „Inside“ orientierten Horrorschocker und kontroversen, weil daheim gekürzten Debütfilm des Autorenduos Kimo Stamboel und Timo Tjahjanto. Stimmungsvolles, pointiertes Blutbad...

Adije und seine hochschwangere Gattin Astrid wollen von Indonesien nach Australien auswandern, die drei besten Freunde und Adijes kleine Schwester schließen sich der Fahrt vom Land in die Hauptstadt Jakarta an. Niemand vermutet etwas Böses, als man unterwegs eine verstört wirkende Anhalterin aufliest, alle sind dafür, sie nach Hause zu bringen. Doch die schräge Familie der Fremden hat auf arglose Gäste nur gewartet. Kurzerhand setzt man die Kids erst unter Drogen, und kidnappt sie sodann für überaus blutige kultische Verwendungszwecke.

Ein Gruppe junger Leute sammelt auf dem nächtlichen Highway eine verstörte Anhalterin auf und gerät an eine schräge Killersippe. Gelungenes indonesisches Horrorgemetzel mit westlichen Einflüssen.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Macabre

Darsteller und Crew

  • Shareefa Daanish
  • Julie Estelle
  • Ario Bayu
  • Sigi Wimala
  • Arifim Putra
  • Daniel Mananta
  • Dendy Subangil
  • Imelda Therine
  • Mike Muliadro
  • Ruly Lubis
  • The Mo Brothers
  • Greg Chew
  • Tan Fong Cheng
  • Gary Goh
  • Roni Arnold
  • Herman Panca
  • Yudhi Arfani
  • Zeke Khaseli

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der indonesische Horrorfilm, bislang eher gekennzeichnet durch kruden Klamauk in rohester Inszenierung, schließt inhaltlich und stilistisch auf zum Rest der Welt mit diesem lose an internationalen Genrehighlights vom „Texas Chainsaw Massare“ bis zu „Inside“ orientierten Horrorschocker und kontroversen, weil daheim gekürzten Debütfilm des Autorenduos Kimo Stamboel und Timo Tjahjanto. Stimmungsvolles, pointiertes Blutbad, in dem wenig neu ist oder originell, doch vieles unterhaltsam und am rechten Platz. Fans der Vorbilder werden nicht enttäuscht.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Robert Zemeckis dreht wieder

    Der Regisseur, der vielen noch durch seine Back to the Future Trilogie in Erinnerung sein dürfte plant gerade einen neuen Film. Er möchte ein Remake des Films Macabre aus dem Jahre 1958 drehen. Der Film handelt von einem Arzt, dessen Tochter entführt und bei lebendigem Leibe begraben wird. Dem verzweifelten Vater bleiben nur wenige Stunden, um seine Tochter zu retten. Das Budget des Streifens liegt bei ungefähr $20...

    Kino.de Redaktion