Filmhandlung und Hintergrund

Vergnügliche und sehr überdrehte Schock-Komödie von Hollywood-Star Anthony Perkins. Die zweite Regiearbeit des großen Schauspielers („Psycho I-III“, „Catch 22“) versammelt neben Donna Dixon („Spione wie wir“, „Cannonball Fieber“) und Morgan Shepard („Max Headroom“) eine ganze Reihe junger Talente. In Joe Alaskey, dem schwergewichtigen Bühnen- und TV-Komiker, fand Perkins die Idealbesetzung für seinen tollpatschigen...

Als dem schwergewichtigen Ron Douglas wieder eine Braut direkt vom Altar wegläuft, entschließt er sich, im Weihnachtsurlaub Vergessen zu suchen. Im Hotel stößt er auf das ebenso unerwartete wie offensive Interesse der betörenden Cynthia Mitchell, die ihn zu sich nach Hause einlädt. Der naive Dicke folgt der Schönen ins traute Heim der Mitchell-Hinterwäldler. Er ahnt nicht, daß die Familie nicht nur Inzest betreibt, sondern auch Menschen verspeist. Ron ist ausersehen, den Weihnachtsbraten abzugeben. Erst im allerletzten Moment kann er mit der Verlobten eines Mitchell-Sohnes fliehen und findet in ihr auch die Frau fürs Leben.

Der schwergewichtige Ron hat mit den Frauen nur Probleme. Im Urlaub trifft er auf die betörende Cynthia, die ihn in den Kreis ihrer Familie einlädt. Der naive Dicke ahnt nicht, daß er zum Weihnachtsbraten ausgekoren wurde. Überdrehte Schock-Komödie von Anthony Perkins.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Vergnügliche und sehr überdrehte Schock-Komödie von Hollywood-Star Anthony Perkins. Die zweite Regiearbeit des großen Schauspielers („Psycho I-III“, „Catch 22“) versammelt neben Donna Dixon („Spione wie wir“, „Cannonball Fieber“) und Morgan Shepard („Max Headroom“) eine ganze Reihe junger Talente. In Joe Alaskey, dem schwergewichtigen Bühnen- und TV-Komiker, fand Perkins die Idealbesetzung für seinen tollpatschigen Titelhelden. Eine sehr unterhaltsame Videopremiere für Komödienfans mit Sinn fürs Makabre.

Kommentare