Long men fei jia / Tau ming chong / The Sorcerer and the White Snake

  1. Ø 0
   2011

Filmhandlung und Hintergrund

Long men fei jia / Tau ming chong / The Sorcerer and the White Snake: Drei Filme mit dem asiatischen Topstar Jet Li.

„The Warlords“: Nach den Opiumkriegen schwören sich Ex-General Pang und die zwei armen Banditen Zhao und Jiang ewige Freundschaft. Die hält nicht lange. „Die Legende der weißen Schlange“: Im mittelalterlichen China verliebt sich eine schöne Schlangengeistdame in einen Kräutersammler und gibt ihm zuliebe ihr Dämonendasein auf. Ein Exorzist stört das traute Glück. „Flying Swords of Dragon Gate“: Während der Ming-Dynastie kämpft Rebell Zhao gegen die Schergen des Kaisers. In einem abgelegenen Gasthof trifft er nicht nur auf seine Ex-Flamme, sondern auch auf eine Konkubine des Herrschers.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sammlung mit drei Filmen, in denen der asiatische Topstar Jet Li seine Fähigkeiten unter Beweis stellt. Die Bandbreite reicht dabei vom düsteren Historienkriegsdrama „The Warlords“ über das Fantasyliebesabenteuer „Die Legende der weißen Schlange“ bis zum Martial-Arts-Spektakel „Flying Swords of Dragon Gate“. Bei letzterem handelt es sich um ein Remake eines King-Hu-Klassikers, das von Tsui Hark eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde.

Kommentare