Filmhandlung und Hintergrund

Überdrehter Sci-Fi-Spaß, ganz im Stile der guten alten 50er Jahre B-Movies, der mit geringem Budget, aber dafür umso mehr Witz, Phantasie und Eifer am Parodieren von Regieneuling Stanley Sheff inszeniert wurde. Die populären Altstars Patrick Macnee („James Bond 007 - Im Angesicht des Todes“) und Tony Curtis („Manche mögen’s heiß“) sorgen für den erforderlichen Touch Professionalität. Filmfreaks und jüngere Videofreunde...

Katastrophenstimmung in L.A. und auf dem Mars: während Film-Mogul J.P. Shelldrake zur Steuerabschreibung dringend einen Filmflop benötigt, bleibt den Bewohnern des Roten Planeten glatt die Luft weg. Sie schicken den menschenfressenden Lobstermann, um sich die Atmosphäre von der Erde zu beschaffen. Allerdings nur im Film des jungen Stevie Horowitz, der dem Studioboss mit den blutigen Abenteuer des außerirdischen Riesen-Hummers sehr gelegen kommt. Doch während im Film die Rettung der Welt in letzter Sekunde gelingt, entwickelt sich Stevies Zelluloiddebüt zum Schrecken Shelldrakes zum ruinösen Überraschungshit.

Film-Mogul Shelldrake braucht dringend einen Filmflop für seine Steuerabschreibung. Also kreiert Jungregisseur Horowitz den menschenfressenden „Lobster Mann“ aus dem Weltenall, doch der wird dummerweise zum Megahit.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Überdrehter Sci-Fi-Spaß, ganz im Stile der guten alten 50er Jahre B-Movies, der mit geringem Budget, aber dafür umso mehr Witz, Phantasie und Eifer am Parodieren von Regieneuling Stanley Sheff inszeniert wurde. Die populären Altstars Patrick Macnee („James Bond 007 - Im Angesicht des Todes“) und Tony Curtis („Manche mögen’s heiß“) sorgen für den erforderlichen Touch Professionalität. Filmfreaks und jüngere Videofreunde werden sich in erster Linie vom skurrilen Humor dieser Videopremiere angesprochen fühlen, dem wie den Marsianern gegen Ende die Puste ausgeht.

Kommentare