1. Kino.de
  2. Filme
  3. Little Hercules

Little Hercules

Filmhandlung und Hintergrund

Berühmte Wrestler sowie Hollywood-Veteran Elliott Gould schauen auf Kurzauftritte herein, und auch aus Hulk Hogans TV-bekannter Familie sind einige Gesichter mit von der Partie in diesem naiv, aber effektvoll angerichteten Fantasyabenteuer für die jungen bis junggebliebenen Actionfans. Keine allzu filigrane Story, doch perfekter Eskapismus für Kids, wenn der Superheldenknabe Bösewichte beutelt, Mädels den Kopf verdreht...

Hercules, Sohn des Göttervaters Zeus, langweilt sich im Olymp so ganz ohne andere Kinder und beschließt deshalb, hinab zu steigen auf die Erde und sein Glück als Mensch zu versuchen. Im Los Angeles der Gegenwart rettet er einen Schuljungen vor den Nachstellungen von Rowdies, quartiert sich zum Dank bei dessen Solomutter ein, und besucht mit seinem neuen Freund die Schule, wo ihm seine Superkräfte nicht schlecht zupaß kommen. Unterdessen schmiedet im Olymp ein rivalisierender Gott eine böse Intrige.

Klein-Herkules langweilt sich im Olymp, zieht auf die Erde und rettet die Schule seines neuen besten Freundes. Action für Kids in dieser höchst freien Legendeninterpretation unter reger Teilnahme bekannter Wrestlingstars.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Berühmte Wrestler sowie Hollywood-Veteran Elliott Gould schauen auf Kurzauftritte herein, und auch aus Hulk Hogans TV-bekannter Familie sind einige Gesichter mit von der Partie in diesem naiv, aber effektvoll angerichteten Fantasyabenteuer für die jungen bis junggebliebenen Actionfans. Keine allzu filigrane Story, doch perfekter Eskapismus für Kids, wenn der Superheldenknabe Bösewichte beutelt, Mädels den Kopf verdreht, und auf dem Sportplatz alle Großen hinter sich lässt.

Kommentare