Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Lionhearted - Aus der Deckung

Lionhearted - Aus der Deckung

   Kinostart: 23.09.2021

Lionhearted - Aus der Deckung: Dokumentation über einen Boxtrainer aus München, der seinen Schützlingen aus schwierigen Verhältnissen im Trainingslager in Ghana die Augen öffnen will.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Lionhearted - Aus der Deckung“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über einen Boxtrainer aus München, der seinen Schützlingen aus schwierigen Verhältnissen im Trainingslager in Ghana die Augen öffnen will.

Wer sich in der Boxhalle des TSV 1860 München befindet, boxt dort unter Cheftrainer Ali Cukur. In den 1970ern war er ein Einwandererkind in Deutschland, musste dafür kämpfen, den Anschluss in der Gesellschaft zu finden und fand diesen im Boxen. 1982 überraschte er die Sportwelt, als er ohne professionelle Hilfe bei der Weltmeisterschaft den fünften Platz belegte. Mittlerweile gibt er sein Wissen an die nächste Generation weiter.

Bei ihm trainieren alle, die trainiert werden wollen. Die Jugendlichen spüren, dass er es ernst mit ihnen meint, ihnen eine Chance gibt. Dafür müssen sie die Regeln befolgten, bauen sich zugleich Kontakte im Verein auf, die womöglich ihr kommendes Leben beeinflussen werden. Porträtiert werden Burak, Saskia, Raschad. Sie alle haben unterschiedliche Schicksalsschläge verkraften müssen, fanden jedoch im Boxsport den Halt, der in ihrem Leben fehlte.

Das alljährliche Boxcamp führt sie in diesem Jahr nach Ghana. In einer fast apokalyptischen Umgebung, direkt neben den Müllbergen, in den Slums von Accra, begreifen die Jugendlichen, welchen Komfort sie in Deutschland erleben dürfen. Die Reise nach Westafrika wird für die Kids so zu einem Spiegelbild ihrer Vergangenheit und zugleich zur Motivation und Wertschätzung für den kommenden Lebensweg.

„Lionhearted – Aus der Deckung“ – Hintergründe, Kinostart

Obwohl es auf den ersten Blick ums Boxen geht, beleuchtet die Dokumentation von Regisseurin Antje Drinnenberg vor allem, was Jugendliche brauchen, um verantwortungsvoll zu handeln. Mitgefühl, Nächstenliebe und etwas Disziplin sind die Eckpfeiler, die Cukur in seiner ehrenamtlichen Arbeit als Boxtrainer tagtäglich einfließen lässt und wodurch er zu einem Ziehvater für seine Schützlinge wird.

Eine ergreifende Dokumentation, nicht nur für Boxfans, sondern auch für diejenigen, die an eine zweite Chance im Leben glauben. „Lionhearted – Aus der Deckung“ startet am 23. September 2021 in den deutschen Kinos.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lionhearted - Aus der Deckung

Darsteller und Crew

  • Antje Drinnenberg

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?