Filmhandlung und Hintergrund

Das hat Amerika nun von seinen Oberlandstromleitungen: Über hundert tote Stromtechniker allein seit 2013. Den „Linesmen“ ein Heldenepos zu widmen ist das erklärte Anliegen dieses moderat effektvoll inszenierten Hollywood-Dramas mit Elementen des Katastrophenfilms. Die starke Besetzung mit Leuten wie Kate Bosworth, Devon Sawa und Sharon Stone wird angeführt von John Travolta, dem die Rolle des gutmütigen Redneck-Bikers...

Vor einigen Jahren wurde Stromtechniker Beau Zeuge, wie einer seiner besten Freunde und Kollegen in Ausübung seiner Pflicht im Unwetter den Tod fand. Seitdem wird er von Schuldgefühlen geplagt und hat die Tochter des Freundes unter seine Fittiche genommen. Nun ist diese erwachsen geworden und verliebt sich ausgerechnet in den jungen und unbekümmerten Stromtechniker Duncan, mit dem der erfahrene Beau so seine Auseinandersetzungen hat. Und dann braut sich noch ganz real ein übler Sturm zusammen.

Stromtechniker Beau gefällt es gar nicht, dass seine erwachsene Adoptivtochter sich in einen wie ihn verliebt. Hohelied auf den tapferen Linesman, vorgetragen mit allem nötigen Pathos und einer Top-Besetzung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das hat Amerika nun von seinen Oberlandstromleitungen: Über hundert tote Stromtechniker allein seit 2013. Den „Linesmen“ ein Heldenepos zu widmen ist das erklärte Anliegen dieses moderat effektvoll inszenierten Hollywood-Dramas mit Elementen des Katastrophenfilms. Die starke Besetzung mit Leuten wie Kate Bosworth, Devon Sawa und Sharon Stone wird angeführt von John Travolta, dem die Rolle des gutmütigen Redneck-Bikers mit dem Herz am rechten Fleck wie angegossen passt. Aussichtsreich.

Kommentare