Filmhandlung und Hintergrund

Deutsche Filmkomödie, die es nicht ins Kino geschafft hat. Mit von der Partie sind Udo Jürgens‘ Tochter Jenny und der als „Reichswasserleiche“ berühmt gewordene Ufa-Star Kristina Söderbaum, die sich von Hauptdarsteller Werner Pochat („Thunder 3“) zu einem letzten Filmauftritt überreden ließ. Leider lag keine Ansichtskassette vor. Vielleicht mittlere bis gute Umsatzerwartung.

Mit einem todsicheren Systemspiel am Roulettetisch versuchen Philip und seine Freunde vergeblich, eine Spielbank an der Riviera zu sprengen. Dafür lernen sie eine schrullige Contessa kennen, die ein Theater neben dem Casino nur erworben hat, um ungestört von dort aus in die Spielbank einzusteigen. Philip ist Feuer und Flamme, und gemeinsam planen sie den großen Coup.

Mit einem todsicheren Systemspiel am Roulettetisch versuchen Philip und seine Freunde vergeblich, eine Spielbank an der Riviera zu sprengen. Dafür lernen sie eine schrullige Contessa kennen, die ein Theater neben dem Casino nur erworben hat, um ungestört von dort aus in die Spielbank einzusteigen…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Deutsche Filmkomödie, die es nicht ins Kino geschafft hat. Mit von der Partie sind Udo Jürgens‘ Tochter Jenny und der als „Reichswasserleiche“ berühmt gewordene Ufa-Star Kristina Söderbaum, die sich von Hauptdarsteller Werner Pochat („Thunder 3“) zu einem letzten Filmauftritt überreden ließ. Leider lag keine Ansichtskassette vor. Vielleicht mittlere bis gute Umsatzerwartung.

Kommentare