Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Left for Dead

Left for Dead

Filmhandlung und Hintergrund

Low-Budget-Horrorfilm nach bewährten Mustern, handwerklich für seine Verhältnisse akzeptabel, doch ohne jede originelle Note oder Variante der verwendeten, sattsam bekannten Klischees. Newcomer Harrison hat offensichtlich John Carpenters „Halloween“ gesehen und richtig gut gefunden, jedenfalls kopiert er dessen Ideen und Einstellungen zuweilen im Verhältnis eins zu eins. Auch bei anderen Filmen bedient man sich freimütig...

An Halloween vor einem Jahr veranstalteten ein paar College Boys eine Hetzjagd auf einen missliebigen Kommilitonen, worauf dieser sich auf der Flucht tödlich verletzte. Zwar gelang es ihnen, die Geschichte zu vertuschen, doch nun lastet der Vorfall auf ihren Gewissen, als erneut eine Halloween-Party auf dem Spielplan steht, und irgendein unheimliches Phantom die Reihen ihrer Clique gewaltsam lichtet. Ist der etwa Tote auferstanden, oder handelt es sich um einen Rächer? Oder ist gar die lokale Legende von Kannibaleneinsiedler lebendig geworden?

Pünktlich zum einjährigen Jubiläum eines Todesfalles im Rahmen von Halloween-Festivitäten nimmt eine brutale Mordserie ihren Lauf. Formelhafter Low-Budget-Slasher.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Left for Dead

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Low-Budget-Horrorfilm nach bewährten Mustern, handwerklich für seine Verhältnisse akzeptabel, doch ohne jede originelle Note oder Variante der verwendeten, sattsam bekannten Klischees. Newcomer Harrison hat offensichtlich John Carpenters „Halloween“ gesehen und richtig gut gefunden, jedenfalls kopiert er dessen Ideen und Einstellungen zuweilen im Verhältnis eins zu eins. Auch bei anderen Filmen bedient man sich freimütig, so dass dem Kenner der Materie wenigstens das Zitateraten bleibt, wenn schon sonst wenig los ist. Unspektakulärer Mordreigen für Horror-Vielseher.
    Mehr anzeigen