1. Kino.de
  2. Filme
  3. Le jour attendra

Le jour attendra

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Französische Hochglanz-Action, die durchaus einen Kinoeinsatz verdient hätte. Mit Jacques Gamblin („Auch Männer mögen’s heiß“) und Olivier Marchal („Braquo“) hochkarätig besetzt, erinnert Edgar Maries harter Männerthriller an Filme wie „State of Grace“ oder Hongkong-Action - Hardboiled-Entertainment mit dem richtigen Touch B-Movie, wie man es in Europa nur aus Frankreich serviert bekommt. Hier wird wenig geredet...

Nicht immer bewegen sich die beiden Nachtclub-Besitzer Milan und Victor im Rahmen der Legalität. Um nicht hinter schwedische Gardinen wandern zu müssen, hängen sie den mexikanischen Gangster Serki hin. Tatsächlich wird Serki geschnappt. Doch er schwört Rache. Und als er Jahre später entlassen wird, hat er nur ein Ziel: diese Rache umzusetzen. In Paris müssen sich Milan und Victor, die sich einstweilen aus den Augen verloren haben, einen Plan schmieden, wie sie dem Psychopathen begegnen wollen. Eine heiße Nacht beginnt.

Zwei Nachtclubbesitzer müssen sich zusammenraufen, um die Rache eines entlassenen Psychopathen zu überleben. Französische Hochglanzaction mit der Härte eines B-Thriller und überzeugender Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Le jour attendra

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Französische Hochglanz-Action, die durchaus einen Kinoeinsatz verdient hätte. Mit Jacques Gamblin („Auch Männer mögen’s heiß“) und Olivier Marchal („Braquo“) hochkarätig besetzt, erinnert Edgar Maries harter Männerthriller an Filme wie „State of Grace“ oder Hongkong-Action - Hardboiled-Entertainment mit dem richtigen Touch B-Movie, wie man es in Europa nur aus Frankreich serviert bekommt. Hier wird wenig geredet, dafür aber richtig zugepackt und schnell geschossen. Absolut hitverdächtig.

Kommentare