Le guetteur

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Daniel Auteuil („MR73“) und Matthieu Kassovitz („München“) sind die Stars eines französischen Kino-Actionthrillers, der mit exzellent choreografierten Shootouts und überzeugenden Darstellungen glänzt, es dem Zuschauer aber nicht immer einfach macht, der Handlung zu folgen. Doch weder das überfrachtete Drehbuch (ein Debüt) noch die etwas schwerfällige Regie von Italo-Superstar Michele Placido („Allein gegen die...

Eine Gruppe von Bankräubern macht seit Monaten das Land unsicher, als Chefinspektor Mattei endlich einen Hinweis auf einen bevorstehenden Raubzug erhält und rund um das Gebäude seine Leute postiert. Doch der Einsatz endet im blutigen Chaos, als unvermittelt ein Scharfschütze die Polizisten unter Feuer nimmt. Tief in seiner Berufsehre getroffen lässt der Fahnder wenig unversucht, dem Schützen auf die Spur zu kommen. Selbst wenn es das Leben Unschuldiger kostet. Der Schütze seinerseits sitzt plötzlich zwischen allen Stühlen.

Bei einem Einsatz gegen Bankräuber gerät die Polizei in einen Hinterhalt. Inspektor Mattei nimmt’s persönlich. Erste Darstellerriege und starke Actionszenen in einem französischen Thriller von Michele Placido.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Le guetteur

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Daniel Auteuil („MR73“) und Matthieu Kassovitz („München“) sind die Stars eines französischen Kino-Actionthrillers, der mit exzellent choreografierten Shootouts und überzeugenden Darstellungen glänzt, es dem Zuschauer aber nicht immer einfach macht, der Handlung zu folgen. Doch weder das überfrachtete Drehbuch (ein Debüt) noch die etwas schwerfällige Regie von Italo-Superstar Michele Placido („Allein gegen die Mafia“) trüben den insgesamt positiven Eindruck.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Le guetteur