Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ella und der schwarze Jaguar

Ella und der schwarze Jaguar

Ella und der schwarze Jaguar - Trailer Deutsch
© Studiocanal
Anzeige

Le Dernier Jaguar: Familienfilm über ein junges Mädchen, einen Jaguar und eine unvergleichliche Freundschaft.

Poster Ella und der schwarze Jaguar

Ella und der schwarze Jaguar

Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

„Ella und der schwarze Jaguar“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Ella (Lumi Pollack) ist im Dschungel des Amazonas aufgewachsen, wo sie als Kind ein verwaistes Jaguarbaby findet und gemeinsam mit ihren Eltern aufzieht. Sie tauft das Tier Hope und schnell ist allen klar: dies soll der Beginn einer intensiven Freundschaft sein. Als jedoch Ellas Mutter auf tragische Weise ums Leben kommt, beschließt ihr verwitweter Vater, dass es Zeit ist, den Amazonas hinter sich zu lassen. Die Wahl einer neuen Heimat fällt ausgerechnet auf New York, eine Stadt, die mit ihrem Trubel kaum unterschiedlicher zu ihrem vorherigem Zuhause im Dschungel sein könnte. Ella, die inzwischen eine Teenagerin ist, träumt seitdem davon, an den Ort zurückzukehren, an dem sie aufgewachsen ist. Als sie die haarsträubende Nachricht erhält, dass Hope in Gefahr ist und von Wilderen im Amazonas gejagt wird, trifft die Jugendliche einen lebensverändernden Entschluss.

Der offizielle Trailer verspricht ein bewegendes und hochspannendes Dschungel-Abenteuer:

Ella und der schwarze Jaguar - Trailer Deutsch

„Ella und der schwarze Jaguar“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Der französische Tierfilmspezialist Gilles de Maistre bewies bereits 2018 mit seinem Spielfilm „Mia und der weiße Löwe“ sein Talent, ein packendes Filmabenteuer für die ganze Familie mit wilden Tieren in freier Natur zu verfilmen. Mit einfühlsamen Momenten zwischen Tier und Mensch und in spektakulären Naturaufnahmen bringt der Filmemacher mit „Ella und der schwarze Jaguar“ die Geschichte einer einzigartigen Freundschaft auf die Leinwand. In der Hauptrolle als Ella ist die US-Nachwuchsschauspielerin Lumi Pollack („The Life After“) zu sehen, während Ella in jungen Jahren von Airam Camacho verkörpert wird. Der seltene schwarze Jaguar an Ellas Seite und ihre große Angst vor den Wilderern macht den abenteuerlichen Familienfilm zeitgleich zu einem Plädoyer für den Natur- und Tierschutz und macht auch auf die Situation indigener Völker aufmerksam, deren Lebensraum im Amazonas Regenwald zunehmend bedroht ist.

Anzeige

Der deutsche Kinostart für „Ella und der schwarze Jaguar“ ist am 01. Februar 2024.

Darsteller und Crew

  • Emily Bett Rickards
    Emily Bett Rickards
  • Gilles de Maistre
    Gilles de Maistre
  • Lumi Pollack

Kritiken und Bewertungen

4,0
96 Bewertungen
5Sterne
 
(61)
4Sterne
 
(9)
3Sterne
 
(7)
2Sterne
 
(4)
1Stern
 
(15)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ella und der schwarze Jaguar: Familienfilm über ein junges Mädchen, einen Jaguar und eine unvergleichliche Freundschaft.

    Mehr anzeigen
Anzeige