1. Kino.de
  2. Filme
  3. Laurel & Hardy - Slapstick Collection

Laurel & Hardy - Slapstick Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit sieben Kurzfilmen aus der Zeit, bevor Stan Laurel und Oliver Hardy ein unschlagbares Team wurden.

„Schlamm und Sand“: Stan als Stierkämpfer, der um sein Leben fürchten muss. „Zwillinge“: Stans Zwillingsbruder sorgt für Aufregung. „Stan im Zuchthaus“: Nachdem ein Ausbrecher seine Kleidung gestohlen hat, muss Stan notgedrungen in dessen Klammotten schlüpfen und landet im Knast. „Alles geht schief“: Ein Tramp hilft der Familie eines jungen Mädchens, in das er sich verliebt hat. „Königliche Schlacht“: Zwei Nachbarsfamilien geraten in einen eskalierenden Streit. „Der Hotelpage“: Zwei Hotelpagen stürzen ein Hotel ins Chaos. „Der Tagesausflug“: Ein entflohener Häftling gibt sich als Friseur aus - und hat unzufriedene Kundschaft.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Laurel & Hardy - Slapstick Collection: Sammlung mit sieben Kurzfilmen aus der Zeit, bevor Stan Laurel und Oliver Hardy ein unschlagbares Team wurden.

    Sammlung mit sieben stummen Kurzfilmen, die trotz irreführenden Titels und Covers keine Filme enthält, in denen Stan Laurel und Oliver Hardy gemeinsam zu sehen sind. Alle vertretenen Kurzfilme entstanden, bevor Hal Roach Laurel und Hardy 1926 als Team an den Start schickte. In den vier Filmen „Schlamm und Sand“, „Zwillinge“, „Stan im Zuchthaus“ und „Alles geht schief“ ist Laurel als Hauptdarsteller zu sehen, in den restlichen Hardy („Königliche Schlacht“, „Der Hotelpage“, „Der Tagesausflug“).

Kommentare