Last Call

Filmhandlung und Hintergrund

Amerikanische Sex & Crime-Videopremiere mittlerer Spannung, ein schwach budgetierter Thriller der Kategorie B, mit reichlich durchsichtiger Story - gleichzeitig ein wahres Fest für Freudianer! Der Drehbuchautor („Tödliche Intrigen“) und Regisseur Jag Mundhra („Die Blinde und der Killer“) inszenierte sein Genrestück um Verrat, Betrug und Verführung mit Ex-Schönling William Katt („Carrie“, „House“) und der ungebrochen...

Vor vielen Jahren mußte Cindy mitansehen, wie der Gangster und Betrüger Laurence ihre Mutter tötete. Inzwischen ist sie die Sekretärin des verhaßten Killers geworden, sinnt auf Rache und bekämpft ihr Trauma als Erotik-Tänzerin in einer Nachtbar. Als auch der junge Geschäftsmann Paul und sein Partner Mike von Laurence ruiniert werden sollen, verbindet sich die Schöne mit Paul. Todfeind Laurence hat gerade seinen Partner Singleton umbringen lassen, um ein Geschäft mit dem mächtigen Morris nicht zu gefährden. Paul und Cindy machen sich dies Wissen zunutze und treffen Laurence da, wo es ihm am meisten schadet: bei seinem Kontostand. Zahlungsunfähig läuft der Gangster Amok und findet beim Showdown den Tod.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Amerikanische Sex & Crime-Videopremiere mittlerer Spannung, ein schwach budgetierter Thriller der Kategorie B, mit reichlich durchsichtiger Story - gleichzeitig ein wahres Fest für Freudianer! Der Drehbuchautor („Tödliche Intrigen“) und Regisseur Jag Mundhra („Die Blinde und der Killer“) inszenierte sein Genrestück um Verrat, Betrug und Verführung mit Ex-Schönling William Katt („Carrie“, „House“) und der ungebrochen schönen Shannon Tweed („Kampfgigant II“), die immer wieder in den textillosen Clinch führt, sowie TV-Gesicht Joseph Campanella („Kickboxer II“) und Ex-Peckinpah-Darstellerin Stella Stevens (als lüsterne Mama), der das Schicksal ein übles Ende bereitet. Solide Beiprogrammware, als Mitnahme-Artikel für Heavy-User.

News und Stories

  • Komödie "Last Call" mit Travis Van Winkle

    Die beiden Schauspieler Travis Van Winkle und Ryan Hansen spielten bereits zusammen in „Freitag, der 13.“, jetzt stehen sie für die Komödie „Last Call“ vor der Kamera. Sie stellen darin zwei erfolglose Cousins dar, die ein Familiengasthaus führen müssen, um ihrem Onkel zu helfen. Greg Garthe gibt sein Regiedebüt bei den Dreharbeiten, die gerade in Los Angeles stattfinden. Zum Cast gehört auch Tara Reid („Fear Factory...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Last Call