Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Lapitch the Little Shoemaker

Lapitch the Little Shoemaker

Filmhandlung und Hintergrund

Klassischer Märchen-Zeichentrick, der einen Artgenossen Feivels auf wundersame Wanderschaft schickt. Die Tierfiguren und der Hintergrund sind einfach, aber sehr sympathisch gezeichnet. Milan Blazekovic flicht immer wieder Lieder in die abenteuerreich-romantische Handlung ein, die mit einem märchenhaften Happy End auf ganzer Linie aufwartet. An der liebenswert gemachten kroatisch-deutschen Co-Produktion wird vor allem...

Waise Lapitch will Schuhmacher werden. Doch sein griesgrämiger Meister macht es ihm nicht leicht, und er zieht auf Wanderschaft in die große, weite Welt. Gemeinsam mit seinem braven Zottelhund rettet er das niedliche Zirkusmäuschen Lisa vor dem Ertrinken. Fortan bleiben sie zusammen und nehmen es mit Rattenkralle, der Lapitch seine Stiefel und Lisa ihre Spieldose gestohlen hat und auch sonst nur Böses im Schilde führt, auf. Mit Mut und Magie schaffen sie es.

Der kleine Mäusejunge Lapitch arbeitet als Schuhmacherlehrling von früh bis spät in der Werkstatt seines Meisters. Doch dieser ist nie mit ihm zufrieden, und so macht sich Lapitch eines Tages auf die Wanderschaft. Der gutmütige Hund des Meisters begleitet ihn, und bald treffen sie das entzückende Mäusemädchen Lisa, das im Zirkus gearbeitet hat. Zusammen müssen sie gegen einen düsteren Schurken kämpfen… Der kroatische Regisseur Milan Blazekovic schuf einen rundum gelungenen Zeichentrickfilm mit liebenswerten Charakteren, einer schönen Geschichte und herzerwärmendem Happy-End.

Darsteller und Crew

  • Milan Blazekovic
  • Jeffrey Stepakoff
  • Pajo Kanizaj
  • Ernest Gregl
  • Tomislav Gregl
  • Hermann Weindorf

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Klassischer Märchen-Zeichentrick, der einen Artgenossen Feivels auf wundersame Wanderschaft schickt. Die Tierfiguren und der Hintergrund sind einfach, aber sehr sympathisch gezeichnet. Milan Blazekovic flicht immer wieder Lieder in die abenteuerreich-romantische Handlung ein, die mit einem märchenhaften Happy End auf ganzer Linie aufwartet. An der liebenswert gemachten kroatisch-deutschen Co-Produktion wird vor allem das ganz junge Publikum Spaß haben.
    Mehr anzeigen