Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. La vida alegre

La vida alegre


La vida alegre: Witzige spanische Komödie, die ein herkömmliches Thema auf ungewöhnliche Weise präsentiert. Anders als in den beliebten mediterranen Erotik-Komödien üblich, haben hier die Frauen die Hosen an und die Lacher auf ihrer Seite - auf Kosten des männlichen Geschlechts. Daß diese Komödie 1986 von einem Mann, und noch dazu in Spanien, gedreht wurde, überrascht doch etwas. Freche Unterhaltung, die 1987 auf dem Komödienfestival...

Filmhandlung und Hintergrund

Witzige spanische Komödie, die ein herkömmliches Thema auf ungewöhnliche Weise präsentiert. Anders als in den beliebten mediterranen Erotik-Komödien üblich, haben hier die Frauen die Hosen an und die Lacher auf ihrer Seite - auf Kosten des männlichen Geschlechts. Daß diese Komödie 1986 von einem Mann, und noch dazu in Spanien, gedreht wurde, überrascht doch etwas. Freche Unterhaltung, die 1987 auf dem Komödienfestival...

Antonio, die rechte Hand des spanischen Gesundheitsministers und ein Macho, wie er im Buche steht, sieht nur ungern, daß seine Frau Ana Heim und Herd verläßt und eine Praxis zur Bekämpfung von Geschlechtskrankheiten eröffnet. Versuche von seiten des Ministeriums, Ana zu stoppen, scheitern sowohl an Anas steigender Popularität beim Volk als auch an der Tatsache, daß ihr Mann und der Minister selbst bald ihre ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen.

Darsteller und Crew

  • Verónica Forqué
  • Antonio Resines
  • Ana Obregon
  • Fernando Colomo

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Witzige spanische Komödie, die ein herkömmliches Thema auf ungewöhnliche Weise präsentiert. Anders als in den beliebten mediterranen Erotik-Komödien üblich, haben hier die Frauen die Hosen an und die Lacher auf ihrer Seite - auf Kosten des männlichen Geschlechts. Daß diese Komödie 1986 von einem Mann, und noch dazu in Spanien, gedreht wurde, überrascht doch etwas. Freche Unterhaltung, die 1987 auf dem Komödienfestival in Vevey lobend erwähnt wurde und im Schlepptau der „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“ auf einiges Interesse stoßen dürfte.
    Mehr anzeigen