La tratta delle bianche

Filmhandlung und Hintergrund

Sensationsheischendes Melodram, in dem sich italienische Mädchenhändler unter dem Vorwand eines Tanzwettbewerbs Nachschub besorgen.

Im von Armut geprägten Genua veranstaltet der zwielichtige Mechedi einen Marathon-Tanzwettbewerb, dessen Siegerinnen angeblich Engagements in Übersee winken. In Wirklichkeit verschafft sich Mechedi auf diese Weise Nachschub an leichtgläubigen Mädchen, die er an Bordelle verkauft. Während des mehrtägigen Wettbewerbs gelingt dem durch Mechedis Schuld im Gefängnis gelandeten Carlo die Flucht mit weiteren Insassen, die noch eine Rechnung mit Mechedi offen haben.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • La tratta delle bianche: Sensationsheischendes Melodram, in dem sich italienische Mädchenhändler unter dem Vorwand eines Tanzwettbewerbs Nachschub besorgen.

    Im von Armut geprägten Genua veranstaltet der zwielichtige Mechedi einen Marathon-Tanzwettbewerb, dessen Siegerinnen angeblich Engagements in Übersee winken. In Wirklichkeit verschafft sich Mechedi auf diese Weise Nachschub an leichtgläubigen Mädchen, die er an Bordelle verkauft. Während des mehrtägigen Wettbewerbs gelingt dem durch Mechedis Schuld im Gefängnis gelandeten Carlo die Flucht mit weiteren Insassen, die noch eine Rechnung mit Mechedi offen haben.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. La tratta delle bianche