Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

© Koch Media

La French: Top-besetztes Drama um einen ambitionierten Richter, der Mitte der 1970er Jahre der French Connection, der Drogenmafia, den Kampf erklärt.

Filmhandlung und Hintergrund

Top-besetztes Drama um einen ambitionierten Richter, der Mitte der 1970er Jahre der French Connection, der Drogenmafia, den Kampf erklärt.

Der junge Magistrat Pierre Michel wird in den frühen Siebzigerjahren nach Marseille versetzt. Er soll die berühmt-berüchtigte French Connection ausheben, eine Untergrundorganisation, die weltweit für den Handel und Verkauf für Heroin und andere harte Drogen verantwortlich ist. Ihr Anführer ist der als unberührbar geltende Gangster Gaetan Zampa, der natürlich nicht tatenlos zusieht, wie Michel sein Lebenswerk zerstört. Das Ringen zwischen den beiden Männern wird zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Ein junger Magistratsbeamter soll in den frühen Siebzigerjahren in Marseille die berühmt-berüchtigte French Connection ausheben. Packender Euro-Thriller im 70s-Look über den wahren Kampf eines einsamen französischen Cops.

Darsteller und Crew

  • Jean Dujardin
    Jean Dujardin
  • Gilles Lellouche
    Gilles Lellouche
  • Mélanie Doutey
    Mélanie Doutey
  • Benoît Magimel
    Benoît Magimel
  • Guillaume Gouix
    Guillaume Gouix
  • Alain Goldman
    Alain Goldman
  • Céline Sallette
  • Bruno Todeschini
  • Féodor Atkine
  • Cédric Jimenez
  • Audrey Diwan
  • Marc Vadé
  • Laurent Tangy
  • Sophie Reine
  • Guillaume Roussel
  • Coralie Amedeo
  • Julien Grossi

Kritiken und Bewertungen

3,3
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Kritikerrezensionen

    1. Style-Fans kriegen glänzende Augen: Klassischer Cop-Thriller im überirdischen Edel-Look!
      Mehr anzeigen
    2. Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille: Top-besetztes Drama um einen ambitionierten Richter, der Mitte der 1970er Jahre der French Connection, der Drogenmafia, den Kampf erklärt.

      Ein ebenso ambitionierter wie atemberaubender Euro-Thriller ist dem französischen Regisseur Cédric Jimenez mit seiner Aufarbeitung eines spektakulären Kriminalfalls aus den Siebzigerjahren gelungen, der bereits die Vorlage für William Friedkins legendäre „French Connection“-Filme bot. Jimenez verlegt die Handlung seines kompetenten Hochglanzwerks nach Frankreich, und anstatt Gene Hackman lässt „The Artist“-Oscar-Gewinner Jean Dujardin seine volle Starpower im Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufscheinen. Hammerfilm.
      Mehr anzeigen