Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. L' ultimo capodanno

L' ultimo capodanno

Filmhandlung und Hintergrund

Der großen italienischen Tradition des Episodenfilms fügt Dinos begabter Sproß Marco Risi („Mery per sempre“) die Tarantino-Variante an, wenn in einer rabenschwarzen Festtagskomödie Mißverständnisse zu Katastrophen mutieren, Kinder von herabfallenden TV-Geräten erschlagen werden und Monica Bellucci einen Herren harpuniert. Zynischer Slapstick trifft Ehe-, Familien und Gesellschaftsdrama in einem nicht spürbar...

Silvesterabend in der Vorstadt-Appartmentsiedlung, und die Vorbereitungen der Bewohner könnten nicht unterschiedlicher verlaufen. Die schöne Guilia z.B. erfuhr soeben vom Techtelmechtel des Gatten mit der besten Freundin. Ein paar Stockwerke darüber gerät die Party einer reichen Dame aus den Fugen, derweil gegenüber niemand ahnt, wie später das Feuerwerk die Ausfahrt des Familien-Oldtimers sabotieren wird. Ein Anwalt hat Ärger mit Gangstern, eine Dame plant den Freitod, und zwei Kiffer erleben den Trip ihres Lebens.

Verschiedene Einzelschicksale spitzen sich katastrophal zu in diesem vor Festtagskulisse angelegten, schwarzen Episodenreigen aus Italien.

Darsteller und Crew

  • Monica Bellucci
    Monica Bellucci
    Infos zum Star
  • Marco Risi
    Infos zum Star
  • Alessandro Haber
  • Francesca d'Aloja
  • Marco Giallini
  • Ricky Memphis
  • Giorgio Tirabassi
  • Natale Tulli
  • Piero Natoli
  • Max Mazzotta
  • Claudio Santamaria
  • Beppe Fiorello
  • Adriano Pappalardo
  • Giovanni Ferreri
  • Maria Monti
  • Iva Zanicchi
  • Angela Finocchiaro
  • Federica Virgili
  • Ludovica Modugno
  • Riccardo Rossi
  • Niccolò Ammaniti
  • Maurizio Tedesco
  • Maurizio Calvesi
  • Franco Fraticelli
  • Andrea Rocca

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der großen italienischen Tradition des Episodenfilms fügt Dinos begabter Sproß Marco Risi („Mery per sempre“) die Tarantino-Variante an, wenn in einer rabenschwarzen Festtagskomödie Mißverständnisse zu Katastrophen mutieren, Kinder von herabfallenden TV-Geräten erschlagen werden und Monica Bellucci einen Herren harpuniert. Zynischer Slapstick trifft Ehe-, Familien und Gesellschaftsdrama in einem nicht spürbar betagten und nun zum passenden Fest rechtzeitig erscheinenden Ensemble-Knallbonbon.
    Mehr anzeigen