L' homme en colère

Filmhandlung und Hintergrund

Solider Krimi, in dem sich Lino Ventura auf der Suche nach seinem verschwundenen Sohn mit Verbrechern anlegt.

Der ehemalige französische Pilot Romain Dupree erhält die Nachricht, dass sein Sohn Julien in Kanada ermordet wurde. Er begibt sich dorthin, um die Leiche zu identifizieren. Vor Ort muss er feststellen, das der Tote nicht sein Sohn ist, sondern ein Fremder, der seinen Pass benutzte. Dupree macht sich auf die Suche nach seinem Sohn und wird dabei unterstützt von der Amerikanerin Karen. Schon bald stellt sich heraus, dass die beiden nicht die einzigen sind, die gerne wüssten, wo sich Julien aufhält…

Auf der Suche nach seinem in Kanada verschollenen Sohn gerät ein ehemaliger französischer Pilot in die Fahndung nach einem Menschenschmugglerring.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • L' homme en colère: Solider Krimi, in dem sich Lino Ventura auf der Suche nach seinem verschwundenen Sohn mit Verbrechern anlegt.

    Solider französisch-kanadischer Krimi von Claude Pinoteau („La Boum“), der bei der Abfassung des Drehbuchs von Jean-Claude Carrière unterstützt wurde. Haudegen Lino Ventura gibt den besorgten Vater, der sich in Montreal auf der Suche nach seinem Sohn mit Verbrechern anlegt. Für das bezaubernde weibliche Element ist Angie Dickinson („Point Blank“) zuständig, Donald Pleasance ist in einer Nebenrolle zu sehen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. L' homme en colère