Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kuro no tenshi

Kuro no tenshi

Filmhandlung und Hintergrund

Komplizierte japanische Gangsterfamilienverhältnisse und die daraus resultierende Feindschaften finden denkbar einfache Auflösungen in diesem stilvollen, hervorragend gespielten und für japanische Verhältnisse ziemlich temporeichen RächerInnen-Thriller vom profilierten Takashi Ishii („Gonin“, „Evil Dead Trap“). Herausragend choreografierte Duelle und Verfolgungsjagden erinnern an die Blütezeit des New Hongkong Cinema...

Als Kind musste Ikko erleben, wie Verräter aus den eigenen Reihen ihren Vater, den Yakuza-Boss, sowie die Mutter und alle weiteren Anwesenden brutal ermordeten. Sie selbst entging der Vernichtung nur knapp durch die Hilfe einer geheimnisvollen Killerin names Black Angel. 14 Jahre später kehrt Ikko mit ihrem Freund aus Amerika nach Japan zurück und beginnt sofort, die Mörder ihrer Eltern und jeden, den sie dafür hält, in die ewigen Jagdgründe zu befördern. Ihr Künstlername auf dem Rachefeldzug: Black Angel. Der echte schwarze Engel ist unbegeistert.

Eine aus Amerika herbei gereiste Rächerin bringt frischen Wind in Nippons Unterwelt. Stilvoller Actionthriller von Fachmann Takashi Ishii („Gonin“).

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kuro no tenshi

Darsteller und Crew

  • Riona Hazuki
  • Jinpachi Nezu
  • Kippei Shiina
  • Reiko Takashima
  • Miyuki Ono
  • Yoshiyuki Yamaguchi
  • Takashi Ishii

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Komplizierte japanische Gangsterfamilienverhältnisse und die daraus resultierende Feindschaften finden denkbar einfache Auflösungen in diesem stilvollen, hervorragend gespielten und für japanische Verhältnisse ziemlich temporeichen RächerInnen-Thriller vom profilierten Takashi Ishii („Gonin“, „Evil Dead Trap“). Herausragend choreografierte Duelle und Verfolgungsjagden erinnern an die Blütezeit des New Hongkong Cinema und sollten über die zuständige Fankurve hinaus Anklang finden.
    Mehr anzeigen