Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kuch naa kaho

Kuch naa kaho

Filmhandlung und Hintergrund

Bühne frei für eines der beliebtesten Filmmotive im Bollywood-Wesen: Ein zum verwöhnten Playboy degenerierter Auslandsinderjüngling wird durch eine selbstverständlich mit beiden Beinen in der Heimat verwurzelte Traumprinzessin resozialisiert. Und Mutti freut sich. Abhishek Bachchan, Sohn des Megastars Amitabh, und die indische Miss World Aishwarya Rai meistern ihre Standardrollen routiniert, komödiantische Elemente...

Aus Anlass einer Familienfeier reist Raj aus New York ins Heimatland seiner indischen Erzeuger. Natürlich hofft die Mutter, dass der Sohn bei dieser Gelegenheit eine passende Braut findet, und sein Onkel weiß auch schon eine professionelle Fachfrau, die dem widerspenstigen Freigeist die passenden Damen zur Probe zuführen soll. Dass sich dabei die Kupplerin selbst in Raj verliebt, war nicht beabsichtigt, und bleibt keineswegs die letzte Turbulenz beim Heimatbesuch mit Hochzeitsfallen.

Beim Versuch, ihn mit einer Tochter der Heimat zu verkuppeln, verliebt sich Auslandsinder Raj in die Kupplerin. Bunte Bollywood-Romantikkomödie nach bewährtem Schema.

Darsteller und Crew

  • Aishwarya Rai
    Aishwarya Rai
    Infos zum Star
  • Abhishek Bachchan
  • Arbaaz Khan
  • Satish Shah
  • Parth Dave
  • Himani Shivpuri
  • Suhasini Mulay
  • Tanaaz Currim
  • Jaspal Bhatti
  • Meghna Malik
  • Divya Palat
  • Gautami Gadgil
  • Ramona Sunavala
  • Rohan Sippy
  • Neeraj Vora
  • Naushil Mehta
  • Nidhi Tuli
  • Rohena Gera
  • Ramesh Sippy
  • Manikandan
  • Rajeev Gupta
  • Shankar Mahadevan
  • Loy Mendonsa
  • Ehsaan Noorani

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bühne frei für eines der beliebtesten Filmmotive im Bollywood-Wesen: Ein zum verwöhnten Playboy degenerierter Auslandsinderjüngling wird durch eine selbstverständlich mit beiden Beinen in der Heimat verwurzelte Traumprinzessin resozialisiert. Und Mutti freut sich. Abhishek Bachchan, Sohn des Megastars Amitabh, und die indische Miss World Aishwarya Rai meistern ihre Standardrollen routiniert, komödiantische Elemente überwiegen die melancholischen, Kulissen und Musiknummern lassen bei Kitschfreunden wenig Wünsche offen.
    Mehr anzeigen