Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kommandor Treholt & ninjatroppen

Kommandor Treholt & ninjatroppen

Kommandor Treholt & ninjatroppen - Trailer

Kommandor Treholt & ninjatroppen: Diese rundweg durchgeknallte, liebenswert versponnene und für ihre Budgetverhältnisse auch höchst effektvolle Low-Budget-Actionkomödie aus Norwegen wird zu Recht mit surrealen Kunstwerken wie „Die Tiefseetaucher“ verglichen. Konservative Actionfans dürften sich angesichts der hiesigen Actionszenen nachdenklich am Kopf kratzen, aber Freunde von absurder Komödie, hintergründiger Satire und verspieltem Märchentheater-Effektzauber...

Filmhandlung und Hintergrund

Diese rundweg durchgeknallte, liebenswert versponnene und für ihre Budgetverhältnisse auch höchst effektvolle Low-Budget-Actionkomödie aus Norwegen wird zu Recht mit surrealen Kunstwerken wie „Die Tiefseetaucher“ verglichen. Konservative Actionfans dürften sich angesichts der hiesigen Actionszenen nachdenklich am Kopf kratzen, aber Freunde von absurder Komödie, hintergründiger Satire und verspieltem Märchentheater-Effektzauber...

Im Norwegen der 80er Jahre grassiert die Furcht vorm russischen Atom-U-Boot, und der amerikanische Geheimdienst gedenkt, auf der Hysterie sein Süppchen zu kochen. Kommandant Arne Treholt, Agent seiner Majestät König Olafs, beobachtet das freche Treiben der Imperialisten mit wachsender Sorge, knüpft geheime diplomatische Kontakte zur Sowjetunion und entsendet seine Ninjakrieger, um den amerikanischen Agenten auf die Finger zu hauen. Dafür diskreditieren ihn seine Feinde als roten Spion. Doch das nimmt Treholt in Kauf.

Norwegische Geheimdienstninja kämpfen für König Olaf und der Weltfrieden gegen Imperialisten und Saboteure in den eigenen Reihen. Angenehm abgedrehte Low-Budget-Actionkomödie.

Darsteller und Crew

  • Mads Ousdal
  • Jon Øigarden
  • Trond-Viggo Torgersen
  • Linn Stokke
  • Amund Maarud
  • Martinus Grimstad Olsen
  • Øyvind V. Kjeksrud
  • Henrik Horge
  • Dean Erik Andersen
  • Kristoffer Jørgensen
  • Terje Strømdahl
  • Emil Johnsen
  • Per-Erik Holmquist Lie
  • Emil Stang Lund
  • Dag Eliassen
  • Thomas Cappelen Malling
  • Trond Høines
  • Simen Gengenbach
  • Gaute Tønder
  • Ellen Michelsen

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Diese rundweg durchgeknallte, liebenswert versponnene und für ihre Budgetverhältnisse auch höchst effektvolle Low-Budget-Actionkomödie aus Norwegen wird zu Recht mit surrealen Kunstwerken wie „Die Tiefseetaucher“ verglichen. Konservative Actionfans dürften sich angesichts der hiesigen Actionszenen nachdenklich am Kopf kratzen, aber Freunde von absurder Komödie, hintergründiger Satire und verspieltem Märchentheater-Effektzauber klopfen sich auf die Schenkel und machen ein Fass auf. Basierend auf einer wahren Geschichte!
    Mehr anzeigen