1. Kino.de
  2. Filme
  3. Klondike Fever

Klondike Fever

Filmhandlung und Hintergrund

Kanadischer Abenteuerfilm, der Elemente aus Erzählungen Jack Londons mit dessen Teilnahme am Klondike-Goldrausch vermischt.

Als nach Goldfunden am Klondike River 1897 der Goldrausch ausbricht, macht sich auch der junge Jack London von San Francisco aus auf den Weg nach Norden. Durch seine Unerfahrenheit und Naivität gerät London in zahlreiche prekäre Situationen und schafft es auch, sich den Anführer einer Bande von zwielichtigen Gestalten, Soapy Smith, zum Feind zu machen. Zum Glück kann er sich auf seine Freunde Robin Gammell und John Thornton verlassen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Klondike Fever: Kanadischer Abenteuerfilm, der Elemente aus Erzählungen Jack Londons mit dessen Teilnahme am Klondike-Goldrausch vermischt.

    In Kanada gedrehter Abenteuerfilm, der sich der Teilnahme des späteren Erfolgsautors Jack London am Klondike-Goldrausch widmet. Dabei wird auch auf Elemente aus seinen Erzählungen zurückgegriffen und das Ganze schließlich mit einer gehörigen Portion Erfundenem vermischt. Jeff East („Tödlicher Segen“) müht sich als Hauptdarsteller redlich, wird aber von seinen erfahrenen Kollegen Rod Steiger (als Oberbösewicht) und Angie Dickinson (als Saloonbesitzerin) in den Schatten gestellt.

Kommentare