Klaus Kinski/Werner Herzog - Exklusiv Edition

Filmhandlung und Hintergrund

Die fünf gemeinsamen Filme von Werner Herzog und Klaus Kinski nebst zwei Dokumentarfilmen.

„Aguirre, der Zorn Gottes“: 1590 versucht der spanische Unterführer Aguirre in den Anden auf eigene Faust, El Dorado zu finden. „Nosferatu - Phantom der Nacht“: Der Vampir Nosferatu treibt in Wismar sein Unwesen. „Woyzeck“: Füsilier Woyzeck wird von seiner Braut betrogen und ersticht sie. „Fitzcarraldo“: Ein irischer Abenteurer träumt davon, die Oper an den Amazonas zu bringen. „Cobra Verde“: Aufstieg und Fall des Banditen und Sklavenhändlers Fransisco Manuel da Silva. „Die Last der Träume“: Dokumentarfilm über die Dreharbeiten zu „Fitzcarraldo“. „Mein liebster Feind“: Werner Herzog lässt die Erlebnisse mit Klaus Kinski Revue passieren.

Mit den fünf gemeinsamen Spielfilmen beinhaltet die Box die komplette Zusammenarbeit des erfolgreichen deutschen Regisseurs mit „seinem“ kongenialen Darsteller. Werner Herzogs Dokumentarfilm „Mein liebster Feind“ gibt zusätzlich einen tiefen Einblick in die persönlichen und beruflichen Beziehungen des „Duo Infernal“.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Klaus Kinski/Werner Herzog - Exklusiv Edition

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Klaus Kinski/Werner Herzog - Exklusiv Edition: Die fünf gemeinsamen Filme von Werner Herzog und Klaus Kinski nebst zwei Dokumentarfilmen.

    Von 1972 bis 1987 drehte das Duo infernal des deutschen Films, Werner Herzog und Klaus Kinski, von komplexer Hassliebe getrieben fünf gemeinsame Filme, in denen die von Kinski verkörperten Außenseiter - die immer auch zumindest ein wenig von ihrem Regisseur haben - fast ausnahmslos scheitern. Die Sammlung wird ergänzt durch Herzogs eigenen Dokumentarfilm „Mein liebster Feind“ (1999), in dem er die Zusammenarbeit mit und die Beziehung zu Kinski Revue passieren lässt, sowie Les Blanks Doku „Die Last der Träume“, die die legendären Dreharbeiten zu „Fitzcarraldo“ schildert.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Klaus Kinski/Werner Herzog - Exklusiv Edition